Sie sind nicht angemeldet.

bubbleguj

Anfänger

  • »bubbleguj« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5

Wohnort: Pforzheim

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 11. Dezember 2013, 15:04

Shischatisch

Hallihallo :D

Hatte schon lange vor mir einen Shishatisch zu bauen, jetzt hab ich's endlich geschafft. Nach gefühlten 100 mal zum Baumarkt, da immer etwas gefehlt hat, ist er jetzt fertig.

Materialien:
- Ikea Tisch (ca. 10€)
- 4x LED Leisten (jeweils ca. 3€)
- Netzteil (ca. 10€)
- Bohrer + Bohrmaschine (von daheim)
- Kreisbohrer + Bohrmaschine (von einem Freund geliehen)
- Muttern (ca. 80ct)
- 4x 25cm Gewindestange (ca. 3€)
- 25cmx25cm Holzplatte (von daheim)

Ablauf:
Den Tisch und die LEDs habe ich zuerst bestellt - ich wollte ihn sofort bauen, es ging dann aber doch länger. Also stand der Tisch erstmal im Eck. Als ich's dann geschafft habe in den Baumarkt zu fahren, habe ich dort die Muttern, das Netzteil und die Gewindestangen gekauft (das ganze aber auf etwa 6 Fahrten aufgeteilt :D). Dann war ich bei einem Freund mit dem ich das Loch in den Tisch gebohrt habe (Durchmesser 4cm).
Die 4 Löcher für die Gewinde habe ich selber gebohrt (6er Bohrer). Dann die Gewinde durch und mit Muttern oben und unten (ich hatte keine Sicherheitsmuttern) befestigt. Anschließend habe ich dann noch 4 Löcher (7er Bohrer) in die Holzplatte gemacht, auf welcher später die Bowl steht. Zum Schluss habe ich dann noch die LEDs befestigt und angeschlossen, das war's :)


Bilder:






















Fazit:

Der Tisch ist echt super und gefällt mir sehr! :)
Was haltet ihr davon? :)

Altear

Anfänger

Beiträge: 6

Wohnort: Ulm

  • Nachricht senden

2

Freitag, 13. Dezember 2013, 19:06

Sieht echt gut aus. :thumbup:

Hatte auch schon ein paar mal überlegt sowas zu machen konnte mich aber nicht durchringen. xD

Wie ist das mit dem wasser wechseln? Oder dann aufschrauben?
Weil da musst doch immer um den Tisch greifen oder seh ich das falsch?

bubbleguj

Anfänger

  • »bubbleguj« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5

Wohnort: Pforzheim

  • Nachricht senden

3

Freitag, 13. Dezember 2013, 22:17

Hey, erstmal danke! :)

Ehm ja, ich habe auch einige Zeit gebraucht aber irgendwann hatte ich mal ein wenig Zeit und dann ging es relativ schnell ;)

Ja, das mit dem Wasserwechsel ist ein wenig kompliziert. Das Einfüllen ist kein Problem (einfach Wasser in ein Glas und dann in die Bowl schütten), aber beim rausschütten muss man leider unten alles abschrauben. Das ist zwar nervig aber auch nur eine Sache von max. 1min - also kein Drama!

Ich werde mir demnächst Flügelmuttern holen, damit man die noch schneller aufschrauben kann.

Das heißt du siehst das völlig richtig, momentan ist es noch etwas umständlich, dafür steht die Shisha 1a und hat keine Chance um zu fallen :D

Absolem

Anfänger

Beiträge: 39

Wohnort: Hamburg

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 5. Januar 2014, 20:37

Idee: Geh zu jemandem der sich mit sowas wirklich auskennt und lass (die so wie so frei hängende) Bowl anbohren und ein "Zapfhahn" anbringen :-)

Marion84

Anfänger

Beiträge: 20

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 9. Juli 2015, 14:18

Wie geil ist das denn ... ich träume schon lange auch von einem shisha Tisch, habe mich aber noch nicht rangetraut... So sieht es allerdings echt einfach und kreativ aus!!

Verwendete Tags

shischatisch, Shisha, tisch

Social Bookmarks