Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Shisha Forum | Shisha-Freunde.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »ShishaLehrling« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

  • Nachricht senden

1

Samstag, 26. Mai 2012, 17:17

Ich schaffe keine Shisha-Ringe zu machen!

Ich schaffe es einfach nicht, Ringe mit der Shisha zu machen!
Ich habe mir schon dutzende Tutorials durchgelesen bzw. angeschaut, aber es klappt einfach nicht!
Man muss ja angeblich nur den Mund zu einem O Formen, den Unterkiefer nach oben klappen und bisschen Rauch auspusten, aber bei mir bringts nichts!
Ich hab es schon 100 mal versucht! Kann mir jemand sagen, was ich falsch mache? :O
Bitte helfen!

Beiträge: 64

Wohnort: Nürnberg

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 27. Mai 2012, 13:29

Es gibt 4 verschiedene Methoden Ringe zu machen.
Methode 1: Den Kiefer schnalzen lassen so das es knackst. Dabei formst du wie du gesagt hast den Mund zu einem o und lässt schlagartig den Kiefer nach oben knacken. Von auspusten ist dabei keine rede.

Methode 2: mit der Zunge schieben. Bei dieser Methode formst du wie bei jeder methode auch den Mund zu einem O und bildest mit der Zunge eine Vertikale Wand mit der du dein den Rauch rausschiebst. Auch hier hat es nichts mit auspusten zu tun.

Methode 3: Das auspusten. Dabei formst du die Lippen wie immer zu einem o und hauchst schlagartig und kurz Luft bzw. Rauch aus

Methode 4: Das Tippen. Hierbei auch wieder Mund zum O formen und dann feste gegen eine backenseite tippen oder schnippsen. Dabei sollte die Wange etwas gespannt sein.

Tipp: bei allen Methoden solltest du nach dem Ziehen etwas Rauch rauslassen damit er von deiner Lunge in deinen mundraum

Beiträge: 64

Wohnort: Nürnberg

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 27. Mai 2012, 13:32

Gelangt und du einfacher ihn rausbringst. Sei nicht frustriert wenn es nicht sofort funktioniert. Guck dir videos in yt an die helfen bestimmt

Px1

Meister

Beiträge: 3 363

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 27. Mai 2012, 13:33

methode 5 einfach durch Fischmundbewegung bzw kiefer hoch runter ohne schnalzen, ringe machen....



Px1 ist einer der führenden Hersteller von Molassen für Wasserpfeifentabak.
Px1 steht für außergewöhnliche Sorten und beste Qualität Made in Germany.
Ganz einfach Shishatabak selber machen!

www.Px1Shop.de

jonas-pinni

Schüler

Beiträge: 268

Wohnort: NRW

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 27. Mai 2012, 13:35

Meine Methode : Mund zu einem o machen, dann wie schon erwähnt, erstmal ein wenig auspusten und dann wie als wenn du ein "k" sprechen würdest, mit dem Kehlkopf stoßweise die Luft "rausschiessen" .. Klappt bei mir perfekt ..

Beiträge: 64

Wohnort: Nürnberg

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 27. Mai 2012, 13:43

@Px1 das habe ich in Methode eine gemeint kann aber etwas unverständlich wahrgenommen werden ^^

@Jonas-Pinni damit ist die Methode 3 gemeint aber die k Idee ist 100x mal besser erklärt als meine :)

  • »ShishaLehrling« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

  • Nachricht senden

8

Montag, 28. Mai 2012, 01:04

Soo, nach 543 Versuchen hab ich jetzt geschafft ein paar Ringe zu machen :D
Es wird langsam, haha :D
Danke für alle Posts

Aber ich hätte noch eine Frage:
Bei mir geht der Rauch immer direkt nach oben und nicht geradeaus, wie schaffe ich es den Rauch nach vorne zu schiessen?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ShishaLehrling« (28. Mai 2012, 01:14)


Beiträge: 64

Wohnort: Nürnberg

  • Nachricht senden

9

Montag, 28. Mai 2012, 11:37

Glückwunsch :D
Mit welcher Methode hast du es denn geschafft ?

  • »ShishaLehrling« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

  • Nachricht senden

10

Montag, 28. Mai 2012, 13:20

Mit der 1. Methode

weinhold

Anfänger

Beiträge: 63

Wohnort: limburgerhof

  • Nachricht senden

11

Montag, 28. Mai 2012, 13:29

wenn du nach vorne schießen willst klappts eigentlich am besten mit der kiefer knack methode. Musst halt den richtigen Druck mit dem du Ringe rausschiesst finden ;)

big-k

Anfänger

Beiträge: 52

Wohnort: bei Stuttgart

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 7. Juni 2012, 15:05

ich find man sollte einfach versuchen, ohne sich an irgendwas zwanghaft zu halten, einfach aufs gefühl verlassen, dann wirds schon ;)

Saki

Anfänger

Beiträge: 14

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 7. Juni 2012, 15:19

Hi, es ist einfach wirklich lange Üben. Schau dir nochmal 1-2 Tutorials auf YouTube an. Wenns aber garnicht klappt lass es einfach sowas muss man nicht können. Ich kann bis heute noch nicht mit 2 Fingern Pfeifen. Habs wirklich lange geübt. Irgendwann hab ich mich gefragt wozu?

xrel

Schüler

Beiträge: 153

Wohnort: Stuttgart

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 7. Juni 2012, 16:46

einfach irgendwie probieren ... dann heißt nur noch üben üben üben !

Beiträge: 1 069

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 7. Juni 2012, 17:17

Meine Methode : Mund zu einem o machen, dann wie schon erwähnt, erstmal ein wenig auspusten und dann wie als wenn du ein "k" sprechen würdest, mit dem Kehlkopf stoßweise die Luft "rausschiessen" .. Klappt bei mir perfekt ..

genau so mach ich das auch^^
meine reviews auf Youtube
Abonier mich wenn du möchtest

Pro_LimeEX

Anfänger

Beiträge: 23

Wohnort: Shishaland

  • Nachricht senden

16

Montag, 16. Juli 2012, 16:05

Also ich mach es auch mit dem Hals ,diese K methode ,aber bei mir isses immer ein A ^^.
Auf jedenfall klappen damit die ringe perfekt auch mit etwas weniger rauch
:thumbsup:

Fvd42Society

Anfänger

Beiträge: 70

  • Nachricht senden

17

Freitag, 5. Oktober 2012, 08:37

schau dir einfach videos an und probiere es selber ;)
irgendwann klappt das schon...

es gibt keine methoden, die man jemanden beibringen kann
übung macht den meister und irgendwann bekommt es jeder hin

einfach bissl spastische mundbewegungen machen
und versuchen ringe zu machen ;)

glaub mir, bald kannst du es auch :thumbsup:
Beste Grüße ausm Osten

Mein neuer Youtube-Kanal
Wenn du möchtest - abonniere mich doch.

chricho

Anfänger

Beiträge: 53

Wohnort: Köln

  • Nachricht senden

18

Montag, 29. Oktober 2012, 18:23

Konnte es anfangs auch nciht..., nach langer übung wird es immer besser...

Übung macht den Meister :thumbsup:

karla

Anfänger

Beiträge: 8

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

19

Freitag, 9. November 2012, 13:40

Übung den Meister macht, young Padawan.

Bei mir funktionierts wenn ich nen Fischmund mache und dann halt langsam und stoßweise auspuste.
Die Dinge, die man falsch gemacht hat, bereut man nicht so sehr, wie die, die man erst gar nicht versucht hat.

Andum

Anfänger

Beiträge: 55

Wohnort: Leverkusen

  • Nachricht senden

20

Mittwoch, 12. Dezember 2012, 22:37

falls alle stricke reißen sollten einfach durch eine leere küchenrolle auspusten :D gibt auch schöne dichte und große ringe :thumbsup:
Mein Setup

Shisha: Kaya PNX660 BB LED White Nest
Lieblingstabak: Alwaha Blue Mint
Kopf: Saphiere Hot Shot RT, Nagilem Power Bowl
Schlauch: Silikonschlauch mit KS Mundstück
Kohle: Cocobrico
Lochung: Rund- und Komplettlochung

Ähnliche Themen

Social Bookmarks