Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Shisha Forum | Shisha-Freunde.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

FbyF

Schüler

  • »FbyF« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 114

Wohnort: nahe Hamburg*_*

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 28. Juli 2011, 12:14

Shisha Tabak in den VAE

So bin gerad frisch aus Dubai und den anderen Emiraten zurück gekommen. Nach meinem 3 Wöchigen Aufenthalt wollt ich euch doch gleich mal ein bißchen informieren, falls es Leute gibt, die das interessiert und die dort bald mal hingelangen:)

Ich brauch euch nicht erzählen, dass es dort Al Fakher in Mengen gibt. Man findet überall richtige Al Fakher Shisha Läden. Meist noch andere nebenan, da dort immer einzelene Branchen eine komplette Straße bekommen. Also Bäcker neben Bäcker, Fleischer neben Schlachter etc.

In der Dubai Mall (ein absoluten Highlight, auch für nicht Shopping-Liebende) fand ich dann meinen Weg ins Smokers Centre. Dort schlug ich dann gleich zu. Da 4Dhs/50gr einfach ein Witz ist! Umgerechnet zwischen 70 und 80 cent;) 1Dhs= ca. 0,21€. Habe mich dann noch nett mit den Leuten unterhalten, wobei die erst dachten, dass ich überhaupt keinen Plan hätte vom Shisha rauchen und mir noch irgendeinen Schrott andrehen wollten, wie z.B. eine 1,85m Shisha, die einen Schlauch hatte, mit einem Durchmesser eines Kamelhalses, verabschiedete ich mich.

Da ich bevor mein Rückflug losging, noch einige Zeit hatte auf dem Dubai Flughafen und meine Eltern auch noch Zigaretten im Duty Free Tabakladen kaufen wollten, ging ich mal mit, um nach mehr Shisha Tabak zu gucken. Dort traf mich dann der Schlag, als ich 500g Packungen für 34Dhs erspähte. Also 3,40dhs/50gr. Da ich aber keinen Ärger mit dem Zoll wollte, blieb ich bei der Höchchsttabakeinfuhrgrenze und regte mich noch ein bisschen über diese Grenze auf sowie sonstige dt. Tabakgesetze-.-

P.S.: In den VAE darf man Tabak erst ab 20 kaufen. Ich Idiot bekannte natürlich, dass ich erst 18 bin und musste später nocheinmal mit meinem Vater wieder kommen-.- demütigend:D

Elvar

Fortgeschrittener

Beiträge: 489

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 4. August 2011, 00:59

Danke für deine Informationen. Die Preise sind ja echt abnormal. Da sieht man mal was wir hier für einen gehobenen Lebensstandart haben. Bei den Preisen hätte ich wahrscheinlich nicht widerstehen können noch mehr Tabak mitzunehmen. Wenn man den verzollt ist er ja sogar noch günstig. Wie hat es dir sonst in Dubai gefallen? Was kann man dort so machen und wie viel Geld muss man für einen Urlaub dorthin einplanen?

Grüße
Wenn Ihr Reviews über Tabak, Köpfe und Pfeifen sehen wollt, dann schaut doch einfach mal
auf meinen Youtube Kanal ;)

http://www.youtube.com/user/FredysShishablog?feature=watch

TorbenJ

Anfänger

Beiträge: 6

Wohnort: Malsfeld

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 9. Januar 2013, 20:19

bin gestern aus Abu Dhabi wieder gekommen. Die Preise dort sind absolut der Hammer. Wenn man in der Stadt in kleinen shisha Läden nach Tabak fragt, kann man dort für umgerechnet 8€ 1kg AF kaufen

Grüße

AL_WAHA

Profi

  • »AL_WAHA« wurde gesperrt

Beiträge: 903

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 9. Januar 2013, 22:50

Was für Sorten gibt es denn so in den VAE?

Lg



Hab gehört, dass die nur Doppelapfel haben..

Was ist das denn für eine Frage, da wird es hergestellt.

Scheiß Spamer

Social Bookmarks