You are not logged in.

  • "shishafreak" started this thread

Posts: 69

  • Send private message

1

Monday, April 21st 2008, 4:48pm

Tabak richtig anfeuchten - Was ist besser - Shisha-Melasse oder Glycerin?

Hallo,
was ist besser Shisha Melasse oder Glycerin aus der Apotheke? Wo liegen die Unterschiede und was ist preislich gesehen günstiger?
Ein Kumpel von mir hat mir folgenden Tipp gegeben, nämlich Apfelschalen in den Apfeltabbak geben.
Man mischt ein paar Apfelschalen in den Tabak und lässt es einen Tag ziehen. Dann die Schalen herausholen. Der Tabak ist schön frisch und hat ein tolles Apfel-Aroma. Außerdem ist er feuchter viel feuchter als zuvor.

shishafreak :shisha-smoke:

Phil994

Intermediate

Posts: 187

Location: Beckingen

  • Send private message

2

Monday, June 9th 2008, 1:59pm

Tabak richtig anfeuchten - Was ist besser - Shisha-Melasse oder Glycerin?

also ich finde melasse besser da es
1. besser schmeckt
2. nicht kratzt
3. mehr drin ist^^
4. der tabak feuchter wird
5. es besser raucht

:shisha-smoke::shisha-smoke:

Varothen

Beginner

Posts: 34

Location: Wernigerode

  • Send private message

3

Tuesday, June 10th 2008, 10:51am

Tabak richtig anfeuchten - Was ist besser - Shisha-Melasse oder Glycerin?

hmm..also Punkt 2 muss ich leider verneinen...laut meinem Wisensstand, hat das kratzige nichts mit dem Feuchthaltemittel zu tun, sondern eher mit der Temp.des Tabaks.
leider verhält es sich auch so in dem Punkt 4...ich glaube balde gar nciht, das Honig so eine Feuchtigkeitswirkung hat...denn Glycerin is glaube hygroskopisch(zieht Feuchtigkeit an)...bin mir aber net 100%ig sicher...

Ich habe bei mir auch noch ne Flasche Glycerin rumstehen...ich nehm die auch, aber nur um dem Deutschen Taback ein gewisses Maß an "Vorfeuchte"zu geben, damit ich ihn dann in Molasse bade :D

Ich werd aber mal testen, wie es sich mit der Erwärmung der Molasse verhält, ob das Auwirkungen auf den Einzug in die Fasern hat oder ob es nur Spielerei ist...denn die orginal Molasse von Arabica muss ja auch auf 50-70°C erhitzt werden damit die anscheinend überhaupt einzieht :D

keke soweit? ^^

Posts: 6

Location: Friedrichshafen am Bodensee

  • Send private message

4

Thursday, June 12th 2008, 3:11pm

Tabak richtig anfeuchten - Was ist besser - Shisha-Melasse oder Glycerin?

aslo ich benutze nur melasse richtig schön feucht und bin super zufrieden.

Glycerin find ich nicht so gut weil er 1. teurer ist und zweitens wahnsinnig geschmack wegnimmt meiner meinung nach.

zu feucht leg ich den tabak nicht ein in Melasse weil da auch glycerin drin ist und das gemack nimmt.

ich mach lieber bei jedem kopf noch ein paar tropfen direkt auf den Tabak das geht super

Sven

QuietStorm

Beginner

Posts: 26

  • Send private message

5

Friday, June 13th 2008, 11:02pm

Tabak richtig anfeuchten - Was ist besser - Shisha-Melasse oder Glycerin?

Melasse ist ein MUSS für mich und meine Shisha :D

Bowl

Beginner

Posts: 12

  • Send private message

6

Friday, June 13th 2008, 11:06pm

Tabak richtig anfeuchten - Was ist besser - Shisha-Melasse oder Glycerin?

HM Melasse würd ich weg lassen wenn ich Tabak habe der mehr als 5% feuchtigkeit hat , also illegalen, Mellase bereiten nur Kopfweh

Aber natürlich kommt das bei meinen Billig tabak auch mit rein ^^

QuietStorm

Beginner

Posts: 26

  • Send private message

7

Friday, June 13th 2008, 11:22pm

Tabak richtig anfeuchten - Was ist besser - Shisha-Melasse oder Glycerin?

wollt ich gerade sagen. Ich besitze nämlich keinen illegalen Tabak und hatte auch nicht vor, mir den zu besorgen.

Ich finde die Kopfschmerzen voll hamma:D:shisha-smoke:

Bowl

Beginner

Posts: 12

  • Send private message

8

Saturday, June 14th 2008, 12:09pm

Tabak richtig anfeuchten - Was ist besser - Shisha-Melasse oder Glycerin?

Ic h werde mir den Illegalen tabak besorgen weil der viel geschmacks intensiver ist und mehr als 5% feuchtigkeit hat :D


Peace:shisha-smoke:

killa05

Trainee

Posts: 116

Location: Friedberg(Hessen)

  • Send private message

9

Tuesday, June 17th 2008, 8:13pm

Tabak richtig anfeuchten - Was ist besser - Shisha-Melasse oder Glycerin?

also ich nehme immer molasse

Zaki_ò.Ó

Intermediate

Posts: 206

Location: München

  • Send private message

10

Tuesday, June 17th 2008, 10:31pm

Tabak richtig anfeuchten - Was ist besser - Shisha-Melasse oder Glycerin?

Quoted from "Bowl;551"

HM Melasse würd ich weg lassen wenn ich Tabak habe der mehr als 5% feuchtigkeit hat , also illegalen, Mellase bereiten nur Kopfweh

Aber natürlich kommt das bei meinen Billig tabak auch mit rein ^^


Seit wann ist denn ausländischer Tabak illegal?!
Du lässt ihn verzollen.. bäm -->er ist legal!

DonJuan

Beginner

Posts: 46

  • Send private message

11

Thursday, June 19th 2008, 12:09pm

Tabak richtig anfeuchten - Was ist besser - Shisha-Melasse oder Glycerin?

nette diskusion ^^ da geb ich doch auch mal mein besten dazu


nehmt melasse nur für "deutschen" tabak, denn wenn ihr melasse zu ausländischen feuchten tabak zumischt, dann hab ich die erfahrung gemacht, dass es dann nicht mehr so gut raucht :D
fragt mich nicht warum aber es ist so :D

jetzt hab ich hier gerade 250gramm rosen tabal aus dem ausland,
recht billig da er nakhla ist,
jetzt hatte ich vor, den schööön "einzulegen"
also ein einmachglas, tabak rein, melasse dazu, und dann rühren und einziehen lassen...

wer hat hierzu einen tipp!? vllt nicht melasse oder irgendwas andres!?

ich warte auf eure antworten :-P


peace
DJ_Catar_prod_by_Habibi.Records

Widu

Beginner

Posts: 21

  • Send private message

12

Saturday, June 21st 2008, 12:31am

Tabak richtig anfeuchten - Was ist besser - Shisha-Melasse oder Glycerin?

1. Also Glycerin ist gar nicht so teuer. Habe heute in der Apotheke 200 ml für 3€+paar Zerquetschte bekommen. Im Vergleich zu dem, was mich der zugehörige Tabak kostet, ist das ein Witz! Allerdings ist Glycerin aus dem Schischa-Laden meist erheblich teurer.

2. Befeuchteter Tabak ist in Deutschland nicht illegal! Ihr könnt nach deutschem Recht problemlos mit einem befeuchteten Tabak an einem Polizisten vorbeigehen und sagen "Da sind statt den erlaubten 5% ganze 40% Feuchtigkeitsmittel drin." und der Polizist kann nichts machen. Die Tabakverordnung hat nämlich in Bezug auf die Feuchtigkeit (im Unterschied zum Drogengesetz) nicht den Hintergrund, Euch vor schädlichen Giften zu schützen, sondern sie will nur gestreckten Tabak vermeiden!
Früher gab es die Unsitte, an Pfeifen- und Zigarettenraucher Tabak zu verkaufen, dessen Gewicht zum Großteil Feuchtigkeit war. Daher die Begrenzung auf höchstens 5% Feuchtigkeit. Wenn sich also jemand aus dem Ausland Tabk besorgt, der 40% Feuchtigkeit enthält, dann wird das so behandelt, als würdest Du eine Tafel Schokolade besitzen, wo statt 100 Gramm Schoko nur 60 Gramm Schoko drin ist. Verboten ist so ein Besitz nicht (sofern ordentlich verzollt).
Verboten ist lediglich der Verkauf von befeuchtetem Tabak. Und auch dieses Verbot wird wohl mittelfristig fallen, denn vor einem Gericht hätte es kaum Bestand, wenn ein Schischa- oder Tabak-Händler darin eine Beeinträchtigung seiner Berufsfreiheit sieht.
Die Miezekatze böse faucht,
Wenn man sie in der Shisha raucht.
(Nicht zum ausprobieren empfohlen!)

Opferkult

Beginner

Posts: 4

Location: Greiz

  • Send private message

13

Monday, August 11th 2008, 11:30am

Tabak richtig anfeuchten - Was ist besser - Shisha-Melasse oder Glycerin?

also meines erachtens nach, sollte der tabak, welchen ihr in der BRD gekauft habt, unbedingt angefeuchtet werden, ob mit glycerol oder molasses ist egal, denn wenn ihr ma bei molamiox auf die inhaltsstoffe schaut siehe da, da is auch glycerol drinne ...wer hätts denn gedacht.....bei Mola mix is halt nur noch honig drinne dadurch wird der geschmack etwas süßer und daduch ist die flüssigkeit etwas zäher und bleibt besser am tabak haften....ich würde aber den tabak am besten schon eher enlegen .....aber nicht zu sehr da zuviel glyerol bzw. molassis den geschmack negativ beinträchtigt.

desweiteren finde ich es noch wichtig zu wissen das bei der verbrennung bzw. verdampfung von glyerol hochgiftige stoffe entstehen ...aber die sind wiederrum zu 100% wasserlösllich da ja bei der shisha der rauch durch das wasser "gefiltert" wird kann man das vernachlässigen aber is halt nice to know ;) wer mehr wissen will schaut ma bei wiki vorbei

grüße

Luxa

Ehrenmitglied

Posts: 1,257

Location: Bodensee

  • Send private message

14

Thursday, January 29th 2009, 7:47pm

Tabak richtig anfeuchten - Was ist besser - Shisha-Melasse oder Glycerin?

Am liebsten ausländischen und ohne beides, weil es ja ein wenig gesundheitsschädlich is. Also noch mehr als Shisha sonst, wobei dies ja nicht schlimm is.
Aber wenn, dann lieber Molasse [Bahrain Honey Mix] um deutschen Tabak anzufeuchten.

Zaki_ò.Ó

Intermediate

Posts: 206

Location: München

  • Send private message

15

Sunday, February 8th 2009, 10:44pm

Tabak richtig anfeuchten - Was ist besser - Shisha-Melasse oder Glycerin?

Wenn ihr dt. Tabak anfeuchten wollt, dann empfehl ich euch eine Mischung von BHM und Glycerin
Auf 50g nehmt ihr 3TL BHM und 1TL Glycerin
Kurz warm machen (Mikrowelle, nur ein paar Sekunden!!) und ab damit auf den Tabak.
Und mind. 24 Stunden warten bis ihr ihn raucht, weil die Melasse einziehen muss

Greetz, Zaki

Ikkebins223

Beginner

Posts: 28

Location: Herten

  • Send private message

16

Friday, July 10th 2009, 2:56pm

Tabak richtig anfeuchten - Was ist besser - Shisha-Melasse oder Glycerin?

Was vielleicht noch sehr wichtig sein könnte ist:
das du Molasse direkt vor dem rauchen auf den Tabak machen kannst,
Glycerine sollte man NIE direkt vor dem rauchen auf den tabak geben, da man sonst erhebliche schwindelgefühle und Kopfschmwerzen bekommen kann.
(Im Glycerine ist glaub ein stoff der son bisschen benebelt) ist kein schönes gefühl ^^

Jannik_Shisha

Ehrenmitglied

  • "Jannik_Shisha" has been banned

Posts: 2,174

Location: Berlin / Braunschweig

  • Send private message

17

Friday, July 10th 2009, 5:59pm

AW: Tabak richtig anfeuchten - Was ist besser - Shisha-Melasse oder Glycerin?

Quoted from "Ikkebins223;4543"

Was vielleicht noch sehr wichtig sein könnte ist:
das du Molasse direkt vor dem rauchen auf den Tabak machen kannst,
Glycerine sollte man NIE direkt vor dem rauchen auf den tabak geben, da man sonst erhebliche schwindelgefühle und Kopfschmwerzen bekommen kann.
(Im Glycerine ist glaub ein stoff der son bisschen benebelt) ist kein schönes gefühl ^^


Sorry, das ist nicht ganz koreckt ;)

Du solltest NIE kurz vor dem Rauchen molasse oder Glyzerin auf den Tabak geben!
Denn in Molasse ist auch Glyzerin enthalten!
Molasse muss immer mind. 24h mit dem Tabak ziehen!

Wenn du vorher draufmachst bekommst du 100% Kopfschmerzen und dir wird übel!

Gruß Jannik

=Bruno=

Beginner

Posts: 37

Location: München / ALTPerlach

  • Send private message

18

Tuesday, July 21st 2009, 6:50pm

AW: Tabak richtig anfeuchten - Was ist besser - Shisha-Melasse oder Glycerin?

Bin zwar ganz neu hier (beim shishan) aber bis jetzt hab ich die erfahrung gemacht dass man molasse ohne angst direkt vor dem rauchen auf den tabak geben kann ohne kopfschmerzen zu bekommen, ganz anders ist die sache mit reinem glycerin...
hab bis jetzt aber auch ehrlih gesagt noch nie die molasse einziehen lassen, aber das probier ich doch gleich mal aus!!!

lucaa_

Beginner

Posts: 20

Location: Ulm

  • Send private message

19

Tuesday, July 21st 2009, 8:09pm

AW: Tabak richtig anfeuchten - Was ist besser - Shisha-Melasse oder Glycerin?

Ich hab heute nen doppel apfel kopf geraucht von dieser komischen räucherfrucht sorte (sowas ähnliches wie nikotinfreiertabbak) und da war von haus aus schon so viel clycerin drauf das ich eig kurz davor war die kompletten 100g wegzuwerfen (was ich jetzt doch nich gemacht habe)
seit ich den tabbak mit dem vielen glycerin geraucht habe hab ich jetzt üblen husten is mir davor noch nie passiert (ich tu normal nur molasse rein) ist das normal das man so schrecklich usten bekommt?

Phil994

Intermediate

Posts: 187

Location: Beckingen

  • Send private message

20

Tuesday, August 11th 2009, 3:33pm

AW: Tabak richtig anfeuchten - Was ist besser - Shisha-Melasse oder Glycerin?

nö, kann sein, dass dir der Tabak ordentlich weggebrannt ist.

Social bookmarks