Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Shisha Forum | Shisha-Freunde.de. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Elvar

Fortgeschrittener

  • »Elvar« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 489

  • Private Nachricht senden

1

Samstag, 11. Februar 2012, 20:25

Tipps zum effektiven zerkleinern von Rohtabak

Hallo Leute,

ich habe schon versucht mit einem Pizzaschneider meinen Tabak zu zerkleinern, was sehr uneffektiv und mühsam war, da der Rohtabak noch relativ feucht war.
Vielleicht hat mir ja der ein oder andere einen Tip, habe mal irgendwie was von einer Methode mit einem Mixer gehört.

Grüße
Wenn Ihr Reviews über Tabak, Köpfe und Pfeifen sehen wollt, dann schaut doch einfach mal
auf meinen Youtube Kanal ;)

http://www.youtube.com/user/FredysShishablog?feature=watch

jkahle

Anfänger

Beiträge: 205

Wohnort: Mainz

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 12. Februar 2012, 17:16

Also ich hab gestern meinen Tabak geschnitten und habs mit nem scharfen Küchenmesser gemacht! Ansonsten geht auch ne Schere, aber da kannst du nur kleine Mengen mit schneiden! Die Mixer-Methode ist nicht so sinvoll,da der Tabak sehr ungleichmäßig zerkleinert wird! MfG

Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk
Positiv gehandelt mit:


+rio_dor0
+Barth93
+St0r
+nopn1326 (2x)
+Carnett
+eckó unlimited
+Hookah_Rüdi
+domiblubberer

Px1

Meister

Beiträge: 3 363

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 12. Februar 2012, 17:22

so jetzt etwas riskanter,
tabak leicht mit wasser feucht machen, in ne hohe schüssel geben
und 2-3mal mitn pürierstab einstechen.



Px1 ist einer der führenden Hersteller von Molassen für Wasserpfeifentabak.
Px1 steht für außergewöhnliche Sorten und beste Qualität Made in Germany.
Ganz einfach Shishatabak selber machen!

www.Px1Shop.de

Fire is red

Fortgeschrittener

Beiträge: 267

Wohnort: Frankfurt a.M.

  • Private Nachricht senden

4

Sonntag, 12. Februar 2012, 17:24

Meine Mutter hatte einen alten Zwiebelschredder/Mixer, wie auch immer. Tabak trocken hineingeben und dann erhälst du ziemlich feinen Rohtabak. Aufpassen, dass du den Tabak nicht verpulverst.. xD

Wieso hast du eigentlich feuchten Rohtabak? Lass ihn halt noch ein wenig trocknen. Für Shishatabak kannst du den Tabak sogar tottrocknen, macht kaum Unterschied..

MrChris

Anfänger

Beiträge: 108

  • Private Nachricht senden

5

Sonntag, 12. Februar 2012, 17:29

tabak zerkleinern

Ich leg immer alles auf ein Schneidebrett (gleichmäßig verteilt) und dann nehme ich ein super scharfes keramik messer und schneide hald ist immer ganz effektiv finde ich !

ShishaLikes

Anfänger

  • »ShishaLikes« wurde gesperrt

Beiträge: 116

Wohnort: Kaiserslautern

  • Private Nachricht senden

6

Sonntag, 12. Februar 2012, 19:50

ab in den mixer und 2 Sec. anschalten =)

N_Rage

Schüler

Beiträge: 783

Wohnort: Hessen

  • Private Nachricht senden

7

Sonntag, 12. Februar 2012, 22:14

Damit hatte ich auch extreme Probleme!
Zuerst hab ichs mim Messer versucht. Viel zu uneffektiv. Schere ging auch nicht besser, Nagelschere auch nicht. Pürierstab hatten wir auch im Sinn aber keinen zur Hand. Also haben wir so einen kleinen Mixer genommen. War aber echt mühsam, da man eine genaue Zeit abschätzen muss. Der erste Versuch hat den Tabak zerpulvert. Das nervigste war, dass der Tabak total unregelmäßig zerkleinert wurde.. :/
Alles in ne große Schüssel und gut geschüttelt und die größeren Blätter waren oben und wurden erneut gemixt.
Im Endeffekt hatten wir dann einen überfeinen Schnitt, nen Tick feiner als Fantasia.

Ich werde den Tabak nächstes mal einfach total austrocknen und mit den Händen zerreiben.


Sent from my GT-I9001 using Tapatalk
[15.12.11, 14:43] Px1: käse hat löcher
[15.12.11, 14:43] Px1: mehr käse = mehr löcher
[15.12.11, 14:44] Px1: mehr löcher = weniger Käse
[15.12.11, 14:44] Px1: mehr Käse = weniger Käse


POSITIV GEHANDELT MIT:
+sickness
+shoot23
+shadowclaw
+zikku
+babymilo
+tim066
+SpatenEracer
+xDanix
+shoxl
+eckó unlimited
+Kamikaze
+Maxmax
+star
+chinamaaaan

X_PB

Anfänger

Beiträge: 115

  • Private Nachricht senden

8

Sonntag, 12. Februar 2012, 23:41

Tipp mal an mich von Px1:
Nenne Tipp habe ich tortzdem:
Besorg dir 2 Golfbälle und Starrbuzz dose (alternativ andere Harte bälle und ne Dose)
Tabak rein und schütteln ist ne Kugelmühle ;)
Übtreibs nicht 2-3umdrehungen reichen :D

Px1

Meister

Beiträge: 3 363

  • Private Nachricht senden

9

Montag, 13. Februar 2012, 00:00

Zitat

Tipp mal an mich von Px1:
Nenne Tipp habe ich tortzdem:
Besorg dir 2 Golfbälle und Starrbuzz dose (alternativ andere Harte bälle und ne Dose)
Tabak rein und schütteln ist ne Kugelmühle ;)
Übtreibs nicht 2-3umdrehungen reichen :D

Geht hal nur bei wenig tabak, ich hatte auch schon 150g rohtabak im mixer(schale+puerirwtab) nass, damit es nicht staub und nich so schnell zu pulver wird

Sent from my GT-I9100 using Tapatalk



Px1 ist einer der führenden Hersteller von Molassen für Wasserpfeifentabak.
Px1 steht für außergewöhnliche Sorten und beste Qualität Made in Germany.
Ganz einfach Shishatabak selber machen!

www.Px1Shop.de

Elvar

Fortgeschrittener

  • »Elvar« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 489

  • Private Nachricht senden

10

Montag, 13. Februar 2012, 22:04

Danke Leute, werde dann berichten wie es geworden ist!
Wenn Ihr Reviews über Tabak, Köpfe und Pfeifen sehen wollt, dann schaut doch einfach mal
auf meinen Youtube Kanal ;)

http://www.youtube.com/user/FredysShishablog?feature=watch

ShishaLikes

Anfänger

  • »ShishaLikes« wurde gesperrt

Beiträge: 116

Wohnort: Kaiserslautern

  • Private Nachricht senden

11

Montag, 13. Februar 2012, 22:10

Ich mach demnächst mal bilder von meinem spezial mixer :)

N_Rage

Schüler

Beiträge: 783

Wohnort: Hessen

  • Private Nachricht senden

12

Sonntag, 19. Februar 2012, 23:22

Wie wars denn?

Sent from my GT-I9001 using Tapatalk
[15.12.11, 14:43] Px1: käse hat löcher
[15.12.11, 14:43] Px1: mehr käse = mehr löcher
[15.12.11, 14:44] Px1: mehr löcher = weniger Käse
[15.12.11, 14:44] Px1: mehr Käse = weniger Käse


POSITIV GEHANDELT MIT:
+sickness
+shoot23
+shadowclaw
+zikku
+babymilo
+tim066
+SpatenEracer
+xDanix
+shoxl
+eckó unlimited
+Kamikaze
+Maxmax
+star
+chinamaaaan

N_Rage

Schüler

Beiträge: 783

Wohnort: Hessen

  • Private Nachricht senden

13

Donnerstag, 15. März 2012, 18:34

Zitat

Wie wars denn?

Sent from my GT-I9001 using Tapatalk


Würds gerne fürs nächste Mal wissen.. Wollte bald wieder mal was bestellen. ;)

Sent from my GT-I9001 using Tapatalk
[15.12.11, 14:43] Px1: käse hat löcher
[15.12.11, 14:43] Px1: mehr käse = mehr löcher
[15.12.11, 14:44] Px1: mehr löcher = weniger Käse
[15.12.11, 14:44] Px1: mehr Käse = weniger Käse


POSITIV GEHANDELT MIT:
+sickness
+shoot23
+shadowclaw
+zikku
+babymilo
+tim066
+SpatenEracer
+xDanix
+shoxl
+eckó unlimited
+Kamikaze
+Maxmax
+star
+chinamaaaan

Elvar

Fortgeschrittener

  • »Elvar« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 489

  • Private Nachricht senden

14

Donnerstag, 15. März 2012, 20:03

Leider bin Ich noch nicht dazu gekommen. Wäre mal nett etwas von deinem Spezialmixer zu hören :D
Wenn Ihr Reviews über Tabak, Köpfe und Pfeifen sehen wollt, dann schaut doch einfach mal
auf meinen Youtube Kanal ;)

http://www.youtube.com/user/FredysShishablog?feature=watch

TingoMaria

Anfänger

Beiträge: 3

  • Private Nachricht senden

15

Samstag, 21. April 2012, 20:22

Ich hab von den Tabakbllättern die größeren Stiele entfernt. Danach wird alles mit lauwarmen Wasser angefeuchtet bis sich die Blätter einigermaßen vollsaugen. Mit der Hand so gut wie möglich ausdrücken, zu einer Wurst rollen und mit einem Scharfen Küchenmesser (in der Breite die der Spätere Tabak haben soll) scheibchenweise schneiden. Den so geschnittenen Tabak noch einmal zu einer wurstformen und das gleiche wiederholen.
Ich hab damit einen Tabak Schnitt bekommen der in etwa Al Fakher entspricht.

Derdominik

Anfänger

Beiträge: 1

  • Private Nachricht senden

16

Donnerstag, 12. April 2018, 18:59

Viele Tabakblätter übereinanderlegen - zu einer dicken Rolle aufrollen und dann mit dem Messer Streifrn von der Rolle abschneiden.
Geht gut und schnell find ich. Oder Aktenvernichter hab ich mal drüber nachgedacht

Zur Zeit ist neben dir 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen

Social Bookmarks