Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Shisha Forum | Shisha-Freunde.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 856

Wohnort: München

  • Nachricht senden

21

Donnerstag, 30. Dezember 2010, 21:55

AW: Dobacco Spam-Mail

Beispie : XXX - herr deluxe - digga etc.

edit by Blitzi123: Name entfernt.

Beiträge: 1 124

Wohnort: Karlsruhe

  • Nachricht senden

22

Donnerstag, 30. Dezember 2010, 21:55

AW: Dobacco Spam-Mail

Es ist doch ne ganz einfache Sache.

Alles, was man in einem Forum schreibt, geht mit drücken des "Absenden"-Buttons in den Besitz des Forums bzw. den Besitzer des Forums über.

Bestes Beispiel amazon.de. Was glaubt ihr, wieviel Prozesse amazon führt wegen solcher Fälle, wo jemand z.B. 2 Minuten nach Posten einer Film-Rezension diese wortwörtlich in nem anderen Forum gepostet hat ?

stiffler95

Meister

Beiträge: 2 110

  • Nachricht senden

23

Donnerstag, 30. Dezember 2010, 21:57

AW: Dobacco Spam-Mail

Zitat von »Darkmanex;137215«

Beispie :XXX - herr deluxe - digga etc.


du weißt dass sich durch die situation motiz strafbar macht? aber ok

Zitat von »Icegloo;29792«

mh wie lange denn? bis zum 1.6.?
also wenn sie vorher keiner kauft kann ich sie gerne reservieren jo


[Heute 22:06] shisha chill: stiffler du bist ein genie!






Blitzi123

Erleuchteter

Beiträge: 3 729

Wohnort: Erding

  • Nachricht senden

24

Donnerstag, 30. Dezember 2010, 21:58

AW: Dobacco Spam-Mail

Zitat von »Darkmanex;137215«

Beispie : XXX - herr deluxe - digga etc.



Da habe ich rechtlich nichts gemacht und dass der Besitzer eines Forums der sich durch so Leute strafbar macht da mit einem Anwalt gegen vorgeht sollte meiner Ansicht nach selbstverständlich sein.

Und ja wie gambit schon sagt ist es eben nicht so dass alles im Internet komplett offen ist. Bestes Beispiel ist aktuell Facebook die laut AGB den Leuten das Urheberrecht der dort veröffentlichen Sachen entziehen möchte was im Endeffekt deutschem Recht widerspricht etc.


Und Dennis: Ich habe in meinem Leben bisher keinen Anwalt gebraucht daher finde ich den Flame total unangebracht. Genauso wie ich bis heute niemanden angezeigt habe ausser eine Anzeige gegen unbekannt als mein Fahrrad geklaut wurde (wegen Versicherung).


Icegloo

Fortgeschrittener

Beiträge: 243

  • Nachricht senden

25

Freitag, 31. Dezember 2010, 11:44

AW: Dobacco Spam-Mail

Na super grad schon wieder ne Mail bekommen und dort steht, dass der Teilnahmeschluss jetzt auf einmal erst im April ist -.-
Und die Verlosung findet voraussichtlich erst im Mai statt

Die wollen nur eure Adressen
werd aber auf jeden fall da zur verlosung mal hinfahren nach berlin :)


piX

Profi

Beiträge: 676

Wohnort: Nürnberg

  • Nachricht senden

26

Freitag, 31. Dezember 2010, 11:53

AW: Dobacco Spam-Mail

Ohne Ankündigung?

Das finde ich ehrlich gesagt mehr als scheiße!
Zitat von Blitzi123:

Zitat

...ja ich telefoniere auch täglich mit Waels Großmutter...


  • »chinamaaaan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 769

Wohnort: Oberbayern

  • Nachricht senden

27

Freitag, 31. Dezember 2010, 13:47

AW: Dobacco Spam-Mail

Zitat von »Icegloo;137414«

Na super grad schon wieder ne Mail bekommen und dort steht, dass der Teilnahmeschluss jetzt auf einmal erst im April ist -.-
Und die Verlosung findet voraussichtlich erst im Mai statt

Die wollen nur eure Adressen
werd aber auf jeden fall da zur verlosung mal hinfahren nach berlin :)


hab die 2te mail irgendwie ned verstanden... weil einerseits steht ja da schon noch was vom 31.12(normaler einsendeschluss), aber andererseits steht ja auch was von april und mai:confused:
sehr mysteriös das ganze...

und vor allem werben sie ja fürs gewinnspiel. also kanns nicht sein, dass sie die mailadressen vom gewinnspiel her haben... dubios :P

Icegloo

Fortgeschrittener

Beiträge: 243

  • Nachricht senden

28

Freitag, 31. Dezember 2010, 14:17

AW: Dobacco Spam-Mail

ja die haben das anscheinend verlängert mit dem gewinnspiel jetzt bis april
und die verlosung findet dann est im mai in irgendeiner shishabar in berlin statt


nasenbaer

Schüler

Beiträge: 92

Wohnort: Nürnberg

  • Nachricht senden

29

Samstag, 1. Januar 2011, 15:33

AW: Dobacco Spam-Mail

Dubios dubios...
ich bin mal gespannt was da ezadla passiert, weil eigentlich ist es ein kalter was die da abziehen

piX

Profi

Beiträge: 676

Wohnort: Nürnberg

  • Nachricht senden

30

Samstag, 1. Januar 2011, 15:58

AW: Dobacco Spam-Mail

Ich wurde noch nicht einmal über die Neuerung informiert, obwohl ich teilgenommen habe!
Zitat von Blitzi123:

Zitat

...ja ich telefoniere auch täglich mit Waels Großmutter...


killertofu

<b><font color=" #808000 ">Reviewer</font></b>

Beiträge: 594

  • Nachricht senden

31

Samstag, 1. Januar 2011, 17:14

AW: Dobacco Spam-Mail

Zitat von »piX;137810«

Ich wurde noch nicht einmal über die Neuerung informiert, obwohl ich teilgenommen habe!


guck mal in deinen spam ordner, lag bei mir auch da drin^^

also so wie ich es verstanden habe wurde das gewinnspiel verlängert. warum nochmal aufs gewinnspiel hingewiesen wird ist komisch und weiß ich auch nicht. aber woher sollen sie die mail adressen sonst haben wenn man sich nicht angemeldet hat?

Fitz

Profi

Beiträge: 621

Wohnort: Cannibal City Rotenburg an der Fulda

  • Nachricht senden

32

Samstag, 1. Januar 2011, 17:39

AW: Dobacco Spam-Mail

Also ich wurde nicht gefragt, ob die mein Brevier benutzen dürfen, aber mir persönlich ist es auch ziemlich egal.
Ich habs der Öffentlichkeit zugänglich gemacht und damit ist die sache für mich abgeschlossen, solange die nicht nen anderen Namen drüber setzen ists für mich ok.
Wenn Blitzi denkt er muss da Schritte einleiten, darf er das gerne, immerhin wurde aus dem Forum kopiert in dem er Admin ist.

Aber ich denke wenn du einfach auf die Mail antwortest wirst du das klären können. Ich hab ebenfalls ne Mail hingeschickt, die freundlich und schnell beantwortet wurde, ich denke das lässt sich alles flott klären.

Außerdem wird ja nicht fürs Gewinnspiel geworben, sondern nur gesagt dass die Ziehung im Mai ist und dass das mit einem dicken Event gemacht wird. Ich werd wohl recht sicher hin fahren und mir das Spektakel mal geben :)
Je nachdem, ob ich noch 3 Freunde finde die mit wollen dahin, kann ich ansonsten gerne einen meiner VIP-Plätze mit jemandem ausm Forum befüllen.
[IMG]http://xup.raidrush.ws/view.php?id=2f10bccb5dd14656ab650943b928d[/IMG]
Aktuelle Reviews: Crystal Tube , Fruchtrauch Coconut , AlWaha Blueberry & Mizo Guava - Gemisch

Blitzi123

Erleuchteter

Beiträge: 3 729

Wohnort: Erding

  • Nachricht senden

33

Samstag, 1. Januar 2011, 17:42

AW: Dobacco Spam-Mail

Zitat von »Fitz;137855«

Also ich wurde nicht gefragt, ob die mein Brevier benutzen dürfen, aber mir persönlich ist es auch ziemlich egal.
Ich habs der Öffentlichkeit zugänglich gemacht und damit ist die sache für mich abgeschlossen, solange die nicht nen anderen Namen drüber setzen ists für mich ok.
Wenn Blitzi denkt er muss da Schritte einleiten, darf er das gerne, immerhin wurde aus dem Forum kopiert in dem er Admin ist.

Aber ich denke wenn du einfach auf die Mail antwortest wirst du das klären können. Ich hab ebenfalls ne Mail hingeschickt, die freundlich und schnell beantwortet wurde, ich denke das lässt sich alles flott klären.

Außerdem wird ja nicht fürs Gewinnspiel geworben, sondern nur gesagt dass die Ziehung im Mai ist und dass das mit einem dicken Event gemacht wird. Ich werd wohl recht sicher hin fahren und mir das Spektakel mal geben :)
Je nachdem, ob ich noch 3 Freunde finde die mit wollen dahin, kann ich ansonsten gerne einen meiner VIP-Plätze mit jemandem ausm Forum befüllen.



Mir persönlich ist das ziemlich egal werds halt an den Besitzer weiter geben.


Fitz

Profi

Beiträge: 621

Wohnort: Cannibal City Rotenburg an der Fulda

  • Nachricht senden

34

Samstag, 1. Januar 2011, 17:51

AW: Dobacco Spam-Mail

Zitat von »Blitzi123;137860«

Mir persönlich ist das ziemlich egal werds halt an den Besitzer weiter geben.


Ich wollt damit nur sagen, dass ihr da machen könnt was ihr wollt ;)
[IMG]http://xup.raidrush.ws/view.php?id=2f10bccb5dd14656ab650943b928d[/IMG]
Aktuelle Reviews: Crystal Tube , Fruchtrauch Coconut , AlWaha Blueberry & Mizo Guava - Gemisch

Hamst345678r

Anfänger

Beiträge: 3

  • Nachricht senden

35

Samstag, 1. Januar 2011, 22:17

AW: Dobacco Spam-Mail

Zitat von »Fitz;137865«

Ich wollt damit nur sagen, dass ihr da machen könnt was ihr wollt ;)


Genau das selbe is mir auch passiert.......NICHT

sh00t23

Meister

Beiträge: 2 339

Wohnort: Bayern

  • Nachricht senden

36

Samstag, 1. Januar 2011, 22:20

AW: Dobacco Spam-Mail

Zitat von »Hamst345678r;137995«

Genau das selbe is mir auch passiert.......NICHT


Sehr informativ und sinnvoll dieser Post :rolleyes:
Und damit das nicht als Spam gewertet wird: Ich hab nicht am Gewinnspiel teilgenommen und auch keine Mail bekommen :D

schubertus

Schüler

Beiträge: 152

  • Nachricht senden

37

Mittwoch, 5. Januar 2011, 11:49

AW: Dobacco Spam-Mail

Ich hab die Mail auch bekommen und nachdem ich das hier gelesen habe wundert mich die ganze Sache mit dem Gewinnspiel noch viel mehr.
Allein die Preise damals waren ja wirklich merkwürdig für eine Firma die Tabak herstellt und hatten so gut wie gar nichts mit dem Hobby "Shisha" zu tun.
Dass jetzt das Gewinnspiel verlängert wurde, is für mich eigentlich ein klares Indiz dafür, dass es dort nicht mit rechten Dingen zugeht. Ich lass mich da aber gern eines besseren belehren.

Mendrox

Fortgeschrittener

Beiträge: 361

  • Nachricht senden

38

Sonntag, 9. Januar 2011, 16:50

AW: Dobacco Spam-Mail

Zitat von »schubertus;139953«

Ich hab die Mail auch bekommen und nachdem ich das hier gelesen habe wundert mich die ganze Sache mit dem Gewinnspiel noch viel mehr.
Allein die Preise damals waren ja wirklich merkwürdig für eine Firma die Tabak herstellt und hatten so gut wie gar nichts mit dem Hobby "Shisha" zu tun.
Dass jetzt das Gewinnspiel verlängert wurde, is für mich eigentlich ein klares Indiz dafür, dass es dort nicht mit rechten Dingen zugeht. Ich lass mich da aber gern eines besseren belehren.


Du kannst dir sicher sein das das ganze seriös ist und Doobacco diese Preise nicht einfach so anbietet. Ich kann und darf nur soviel dazu sagen, dass sich das ganze verschiebt wegen ein paar kleinen Organisationssachen, die im Endeffekt für alle aber nur vom Vorteil sind und auch glaubwürdiger wirken werden. ;)

Px1

Meister

Beiträge: 3 363

  • Nachricht senden

39

Donnerstag, 25. Oktober 2012, 16:22

Und wer hat Gewonnen sicherlich mal eine Frage und ja dieses Thema muss soweit ausgegraben werden!
Die Frage ist ob mann hier nicht langsam mal rechtlich vorgehen müsste.



Px1 ist einer der führenden Hersteller von Molassen für Wasserpfeifentabak.
Px1 steht für außergewöhnliche Sorten und beste Qualität Made in Germany.
Ganz einfach Shishatabak selber machen!

www.Px1Shop.de

l4w

Schüler

Beiträge: 305

Wohnort: NRW

  • Nachricht senden

40

Donnerstag, 13. Dezember 2012, 16:34

Das erinnert mich an den Typen, der über Mails unverzollten, ausländischen Tabak verkauft.
Die Adressen hat er auch aus diversen Foren zusammen gesammelt.

Zitat

Zitat von »Weißer Rauch

Ich habe in mehreren Rezepten gelesen das man Backaroma nehmen soll.

Das sind diese kleinen Ampullen die man im Supermarkt bei den Backmischungen usw. finden kann.



Habs noch nicht ausprobiert, daher auf eigene Gefahr und wenn euch nach
dem Rauchen der Pimmel äbfällt, bin nicht ich Schuld!!

Social Bookmarks