Sie sind nicht angemeldet.

germanhookah

Fortgeschrittener

Beiträge: 427

  • Nachricht senden

21

Dienstag, 15. März 2011, 17:05

AW: Schweigeminute für die Opfer in Japan!

moin
zum gedenken an die menschen in japan werde ich heute zwischen 20:00 und 20:05 meine shisha ruhen lassen.
ich weiß es hilft nicht viel aber zeichen muss man setzten.:shisha-smoke:
mfg

P.S. ab morgen werde ich das mini-atomkraftwerk, welches ich für die shisha betreibe abstellen und wieder das alte kohlekraftwerk in betrieb nehmen.
Mein Postfach ist nicht Irak; Afghanistan;
usw. , also bitte nicht bombardieren

join me on the dark side! - we got hookah tobacco xD

Beiträge: 974

Wohnort: Flensburg (Umgebung)

  • Nachricht senden

22

Dienstag, 15. März 2011, 17:46

AW: Schweigeminute für die Opfer in Japan!

Ich kann mich ToniHollywood nur anschließen. Finde das hier auch übertrieben unnötig. Ohne dabei sagen zu wollen, dass die Ereignisse nicht schlimm wären oder ähnliches, das nicht. Aber dieser ganze Internet Schweige/ Mitleid - Quatsch ist echt albern. Ich finde es auch schlimm, wünsche mir Besserung für Japan. Aber eben ICH im Reallife, diese ganze Facebook gekotze von wegen Mitleid muss hier im Forum nicht auch nocht kopiert werden. Einfach meine Meinung, bin aber gerne für (falls nötig) beleidigende und dumme Kommentare offen:)
Mein Videothread:
SmokeyMcPot - Videos

Mir ist langweilig, ich geh mal die Ästchen in einer Nakhla OVP zählen... :D (Spaß, nichts gegen Nakhla ;) )

Beiträge: 1 312

Wohnort: KICKAPOO!°

  • Nachricht senden

23

Dienstag, 15. März 2011, 17:48

AW: Schweigeminute für die Opfer in Japan!

und ich dacht schon alle hier sind verwirrt im kopf :P


Beiträge: 761

  • Nachricht senden

24

Dienstag, 15. März 2011, 18:08

AW: Schweigeminute für die Opfer in Japan!

Die Behauptung ist schon sehr gewagt stiffler Oo

Wenn es so wäre was ich nicht glaube, wird vllt die Chance genutzt von denen um user zu locken ka ^^ warum auch nicht wenn man sieht wie das Niveau dermaßen abnimmt hier !
Honda - The Power of Dreams





alex 86

Profi

Beiträge: 1 640

  • Nachricht senden

25

Dienstag, 15. März 2011, 18:25

AW: Schweigeminute für die Opfer in Japan!

Zitat von »Blackcross;165454«

Die Behauptung ist schon sehr gewagt stiffler Oo

Wenn es so wäre was ich nicht glaube, wird vllt die Chance genutzt von denen um user zu locken ka ^^ warum auch nicht wenn man sieht wie das Niveau dermaßen abnimmt hier !


Ganz einfach.

Wenn es wirklich darum geht, Mitleid mit den Leuten in Japan zu haben, dann muss er nicht sein Forum namentlich erwähnen, sondern kann sagen, das ein anderes Forum das auch macht.

Davon mal abgesehen, das die Aktion total scheinheilig ist, weil wir sonst für jeden armen Menschen auf der Welt eine Schweigeminute abhalten müssten, ist sowas dann einfach nur dreist.

Außerdem ist er schon damit aufgefallen, das er in der Shoutbox sein Forum anpreist und Leute abwerben will, womit Stifflers Vermutung gar nicht mal so falsch ist.

Edit: Da hat der Herr wohl den Anfangspost editiert....

flotzilla

Fortgeschrittener

Beiträge: 374

Wohnort: Lemgo(nahe Bielefeld)

  • Nachricht senden

26

Mittwoch, 16. März 2011, 22:42

AW: Schweigeminute für die Opfer in Japan!

Zitat von »SmokeyMcPot;165450«

Ich kann mich ToniHollywood nur anschließen. Finde das hier auch übertrieben unnötig. Ohne dabei sagen zu wollen, dass die Ereignisse nicht schlimm wären oder ähnliches, das nicht. Aber dieser ganze Internet Schweige/ Mitleid - Quatsch ist echt albern. Ich finde es auch schlimm, wünsche mir Besserung für Japan. Aber eben ICH im Reallife, diese ganze Facebook gekotze von wegen Mitleid muss hier im Forum nicht auch nocht kopiert werden. Einfach meine Meinung, bin aber gerne für (falls nötig) beleidigende und dumme Kommentare offen:)


word, word und nochmals word!!!
*stempel drunter setz*

Social Bookmarks