Sie sind nicht angemeldet.

Carnett

Fortgeschrittener

Beiträge: 676

Wohnort: Düsseldorf

  • Nachricht senden

41

Freitag, 15. April 2011, 10:54

AW: haben wir echt so große probleme mit unseren mods ?

Zitat von »Px1;172926«

Aber die gefahr das er nicht liefert ist halt bei 1Post relativ hoch!


Egal, bei größeren Summen kann man sicherlich versicherten Versand nutzen und wenn wirklich mal was im Argen sein sollte, guckt man mal beim Verkäufer vorbei...

Gruß
Carsten
Tanzt ihr Nutten, der König hat Laune!

Florian

Profi

Beiträge: 635

  • Nachricht senden

42

Freitag, 15. April 2011, 10:55

AW: haben wir echt so große probleme mit unseren mods ?

Ich bin ja jetzt auch schon eine Weile in diesem Forum registriert, und obwohl ich in letzter Zeit bedingt durch meinen S-Mod posten in einem anderen Forum relativ inaktiv war hab ich doch mitbekommen, dass hier einiges im Argen liegt.

Mal ganz ehrlich, mMn die beste Zeit war so wie Stiffler schon sagte ca vor nem 3/4 Jahr.
mMn waren Leute wie Blitzi, Bananajoe oder Blubber die absoluten Fehlbesetzungen für den Mod Posten. Damals als Jannik, Luxa und element die Mods waren lief es hier mMn am besten.

Denn lasst uns mal ehrlich sein. Blitzi hat sich nicht wirklich allen Usern gegenüber gleich verhalten und Bananajoe und Blubber waren als Mods mehr schlechte Dekoelemente.

Jedoch ist der heutige Zeitpunkt für ein Board absolut katastrophal.
Natürlich sind viele von euch bestrebt die Situation herunter zu spielen und andere dramatisieren natürlich auch aber mal ehrlich, die jetzige Situation macht ein Forum auf Dauer einfach kaputt.

Ich verstehe nicht wie dem Forenbesitzer sein eigenes Board so am Ar*** vorbei gehen kann ...
Und wenn sich hier nicht schnell etwas ändert wird das Forum auch den Bach runter gehen, aber gut, mir soll es egal sein, ich hab meine Alternative für dieses Forum gefunden und etliche andere werden schon auf der Suche nach adäquaten Alternativen sein.

lemur

Schüler

Beiträge: 66

  • Nachricht senden

43

Freitag, 15. April 2011, 11:47

AW: haben wir echt so große probleme mit unseren mods ?

Zitat von »Coffeejunk;172920«

Schade das sich in jedem Forum immer alles nur um diesen dösigen Marktplatz dreht bzw da die Probleme herkommen. Ich mein ich bin hier ja nur stiller Mitleser aber würde sich jeder ein wenig mehr auf die Tugenden eines Forums besinnen undder Marktplatz würde mal ausser Acht gelassen werden, würds manche Probleme gar nicht geben.

Nur mal so meine Meinung ;)


Spezielle Regeln für den Marktplatz sind relativ unnötig ...
Man sollte selber als "Käufer" aufpassen, bei wem man etwas kauft oder nicht. Ob man bei einen User der neu registriert ist etwas kauft soll jeder selbst entscheiden und verantwortlich sein.

Dann gäbs auch nicht soviel Trubel um den Marktplatz und "Spammer" die nur 50 Beiträge erreichen wollen, gibt es auch nicht.

Coffeejunk

Schüler

Beiträge: 60

Wohnort: Bremen

  • Nachricht senden

44

Freitag, 15. April 2011, 11:57

AW: haben wir echt so große probleme mit unseren mods ?

Die Regeln gibt es doch aber in irgend einer Art und Weise in jedem Forum was das angeht. Aber mir solls egal sein, ich bin in 3 weiteren Foren angemeldet und das habe ichnicht getan um in irgendson Basar zu kommen sonder um mich mit Gleichgesinnten auszutauschen. Naja was solls, ich bin für meinen Teil bestens untergekommen und die Börse issmir persönlich zweitrangig. Aber das muss ja jeder für sich selbst ausmachen, ihr macht das schon :D

Wildkat

Fortgeschrittener

Beiträge: 515

Wohnort: nahe Wolfsburg

  • Nachricht senden

45

Freitag, 15. April 2011, 12:18

AW: haben wir echt so große probleme mit unseren mods ?

Zitat von »lemur;172934«

Spezielle Regeln für den Marktplatz sind relativ unnötig ...
Man sollte selber als "Käufer" aufpassen, bei wem man etwas kauft oder nicht. Ob man bei einen User der neu registriert ist etwas kauft soll jeder selbst entscheiden und verantwortlich sein.

Dann gäbs auch nicht soviel Trubel um den Marktplatz und "Spammer" die nur 50 Beiträge erreichen wollen, gibt es auch nicht.



Sicherlich muss man auf seinen eigenen Hintern aufpassen was das Kaufen und Verkaufen angeht. Allerdings ist es so das die 50 Beitragsregel derzeit einfach die sicherste Lösung ist um gegen solche Scherzkekse die auf easy Money aussind vorzugehen.

Was den Marktplatz angeht das ist einfach z.B ein Punkt wo hier einfach die Kontrolle eines Admins/Mods fehlt. Dadurch können die Spammer weiterhin sich im Kauf/Verkauf beteiligen ohne dabei gebannt zu werden. Wie ich aber bereits erwähnt habe müssen wir uns einfach bis das mit den Mods geregelt wird uns gegenseitig Supporten.

Was mir persönlich in den Gedanken kommt ist die Frage:

Wenn der Besitzer des Forums sich nicht länger darum kümmert, wieso gibt er es nicht einfach weiter?

Majora sollte ja eigentlich so wie ich das mal vernommen hab wieder des öfteren on kommen aber derzeit schauts ja nich so aus...
Don´t worry about a thing... ´cause every little thing
gonna be alright!



[Heute 00:53] haftbaba: gibts hier im forum eig schon nen tutorial für shisha ringe ?
[Heute 00:53] Wildkat: scheißt der papst im wald?
[Heute 00:53] WamBoEn: :D
[Heute 00:54] haftbaba: hä meinste mich ? :D
[Heute 00:54] Wildkat: ROFL


Carnett

Fortgeschrittener

Beiträge: 676

Wohnort: Düsseldorf

  • Nachricht senden

46

Freitag, 15. April 2011, 12:25

AW: haben wir echt so große probleme mit unseren mods ?

Zitat von »Wildkat;172940«

Allerdings ist es so das die 50 Beitragsregel derzeit einfach die sicherste Lösung ist um gegen solche Scherzkekse die auf easy Money aussind vorzugehen


Warum sollen mich 50 Beiträge vor Betrug schützen?
Ab einer bestimmten Summe (die jeder bspw. an seinem Einkommen festmachen kann), spricht man mit dem Verkäufer über versicherten Versand. Sollte er sich nicht einlassen, Finger weg.

Und wenn mir wirklich mal so´n 20Jähriger Milchbubi Kohle abziehen will, dann wird eben beim Vertriebstermin mit dem Firmendiesel ein Umweg gefahren.

Gruß
Carsten
Tanzt ihr Nutten, der König hat Laune!

Wildkat

Fortgeschrittener

Beiträge: 515

Wohnort: nahe Wolfsburg

  • Nachricht senden

47

Freitag, 15. April 2011, 12:28

AW: haben wir echt so große probleme mit unseren mods ?

Zitat von »Carnett;172945«

Warum sollen mich 50 Beiträge vor Betrug schützen?
Ab einer bestimmten Summe (die jeder bspw. an seinem Einkommen festmachen kann), spricht man mit dem Verkäufer über versicherten Versand. Sollte er sich nicht einlassen, Finger weg.

Und wenn mir wirklich mal so´n 20Jähriger Milchbubi Kohle abziehen will, dann wird eben beim Vertriebstermin mit dem Firmendiesel ein Umweg gefahren.

Gruß
Carsten


Stimmt schon aber ist dir auch mal in den Sinn gekommen das diese Regel vll. in Kraft gesetzt worde damit die registrierten Usern dem Forum auch erhalten bleiben? Früher konnte man sich hier anmelden, Kaufen / Verkaufen , FEDDISCH. Ob man dannach das Forum wieder besucht ist ne andere Frage. Das mit den 50 Beiträgen sichert quasi (zumindest vorläufig) den Verbleib des Users.

stay cool
:shisha-smoke:
Don´t worry about a thing... ´cause every little thing
gonna be alright!



[Heute 00:53] haftbaba: gibts hier im forum eig schon nen tutorial für shisha ringe ?
[Heute 00:53] Wildkat: scheißt der papst im wald?
[Heute 00:53] WamBoEn: :D
[Heute 00:54] haftbaba: hä meinste mich ? :D
[Heute 00:54] Wildkat: ROFL


Carnett

Fortgeschrittener

Beiträge: 676

Wohnort: Düsseldorf

  • Nachricht senden

48

Freitag, 15. April 2011, 12:39

AW: haben wir echt so große probleme mit unseren mods ?

Zitat von »Wildkat;172946«

Stimmt schon aber ist dir auch mal in den Sinn gekommen das diese Regel vll. in Kraft gesetzt worde damit die registrierten Usern dem Forum auch erhalten bleiben? Früher konnte man sich hier anmelden, Kaufen / Verkaufen , FEDDISCH. Ob man dannach das Forum wieder besucht ist ne andere Frage. Das mit den 50 Beiträgen sichert quasi (zumindest vorläufig) den Verbleib des Users.


Soweit richtig, aber mir persl. ist es lieber, dass sich jemand als "Händler" zu erkennen gibt, als 50x sinnfrei zu posten.

Gruß
Carsten
Tanzt ihr Nutten, der König hat Laune!

Coffeejunk

Schüler

Beiträge: 60

Wohnort: Bremen

  • Nachricht senden

49

Freitag, 15. April 2011, 12:42

AW: haben wir echt so große probleme mit unseren mods ?

Mich wüde mal interessieren was passiert wenn man den Marktplatz völlig dicht macht.

Habt ihr dann keine User mehr??

Wildkat

Fortgeschrittener

Beiträge: 515

Wohnort: nahe Wolfsburg

  • Nachricht senden

50

Freitag, 15. April 2011, 12:47

AW: haben wir echt so große probleme mit unseren mods ?

Zitat von »Coffeejunk;172954«

Mich wüde mal interessieren was passiert wenn man den Marktplatz völlig dicht macht.

Habt ihr dann keine User mehr??


die Anzahl würde zumindest etwas abnehmen da man diese Funktion hier nicht länger hätte ...
Don´t worry about a thing... ´cause every little thing
gonna be alright!



[Heute 00:53] haftbaba: gibts hier im forum eig schon nen tutorial für shisha ringe ?
[Heute 00:53] Wildkat: scheißt der papst im wald?
[Heute 00:53] WamBoEn: :D
[Heute 00:54] haftbaba: hä meinste mich ? :D
[Heute 00:54] Wildkat: ROFL


Coffeejunk

Schüler

Beiträge: 60

Wohnort: Bremen

  • Nachricht senden

51

Freitag, 15. April 2011, 12:53

AW: haben wir echt so große probleme mit unseren mods ?

Tjoa, damit würe man selektieren. Wer dann nicht mehr kommt, dem ist das eigentlich Forum ja wohl dann egal. Und ich sag mal, auch kein schmerzlicher Verlust wie ich fide

Wildkat

Fortgeschrittener

Beiträge: 515

Wohnort: nahe Wolfsburg

  • Nachricht senden

52

Freitag, 15. April 2011, 13:00

AW: haben wir echt so große probleme mit unseren mods ?

Zitat von »Coffeejunk;172962«

Tjoa, damit würe man selektieren. Wer dann nicht mehr kommt, dem ist das eigentlich Forum ja wohl dann egal. Und ich sag mal, auch kein schmerzlicher Verlust wie ich fide


Stimmt schon. Aber wie regelt man dann das Anbieten von Tabak?
Es würde dadurch zu Spamm kommen sowohl in der Shoutbox als auch in den Unterforen.

Und wenn dann einer schreibt "Biete Tabak an" oder sowas in seiner Signatur wird in seiner Nachrichtenbox ein bombenwetter ala Afghanistan herrschen...
Don´t worry about a thing... ´cause every little thing
gonna be alright!



[Heute 00:53] haftbaba: gibts hier im forum eig schon nen tutorial für shisha ringe ?
[Heute 00:53] Wildkat: scheißt der papst im wald?
[Heute 00:53] WamBoEn: :D
[Heute 00:54] haftbaba: hä meinste mich ? :D
[Heute 00:54] Wildkat: ROFL


Coffeejunk

Schüler

Beiträge: 60

Wohnort: Bremen

  • Nachricht senden

53

Freitag, 15. April 2011, 13:17

AW: haben wir echt so große probleme mit unseren mods ?

Das halt das Problem das ihr keine Mods habt die sich kümmern.
In anderen Foren ist es auch so geregelt das man eine gewisse Zeit dabei sein muss und auch ein gewisse Anzahl an SINNVOLLEN beiträgen geleistet haben muss.

Wer sich nicht dran hält, Pech gehabt.

Wildkat

Fortgeschrittener

Beiträge: 515

Wohnort: nahe Wolfsburg

  • Nachricht senden

54

Freitag, 15. April 2011, 13:20

AW: haben wir echt so große probleme mit unseren mods ?

Zitat von »Coffeejunk;172971«

Das halt das Problem das ihr keine Mods habt die sich kümmern.
In anderen Foren ist es auch so geregelt das man eine gewisse Zeit dabei sein muss und auch ein gewisse Anzahl an SINNVOLLEN beiträgen geleistet haben muss.

Wer sich nicht dran hält, Pech gehabt.


Letztendlich wiederholen wir doch im Grunde genommen das was wir schon die ganze Zeit sagen. Es fehlt einfach die Bewachung und Unterstützung eines Mods.

Und das Problem ist einfach das sich Majora (der Forumbesitzer) hier nicht blicken lässt und er das Forum einfach so laufen lässt und sich nich darum kümmert.


Wenn ich mir nen Hund kaufe muss ich mich auch um ihn kümmern...
Don´t worry about a thing... ´cause every little thing
gonna be alright!



[Heute 00:53] haftbaba: gibts hier im forum eig schon nen tutorial für shisha ringe ?
[Heute 00:53] Wildkat: scheißt der papst im wald?
[Heute 00:53] WamBoEn: :D
[Heute 00:54] haftbaba: hä meinste mich ? :D
[Heute 00:54] Wildkat: ROFL


Coffeejunk

Schüler

Beiträge: 60

Wohnort: Bremen

  • Nachricht senden

55

Freitag, 15. April 2011, 13:22

AW: haben wir echt so große probleme mit unseren mods ?

Gibt es denn niemanden hier im Forum dem das Ganze so am Herzen liegt das er das übernehmen würde???

germanhookah

Fortgeschrittener

Beiträge: 427

  • Nachricht senden

56

Freitag, 15. April 2011, 13:25

AW: haben wir echt so große probleme mit unseren mods ?

Zitat von »Coffeejunk;172974«

Gibt es denn niemanden hier im Forum dem das Ganze so am Herzen liegt das er das übernehmen würde???


moin
es gibt solche leute schon - ich für meinen teil habe es schon dem besitzer angeboten, aber er wollte nicht verkaufen.
mir tu es schon weh wenn ich seh wie das forum seit einem jahr den bach runter geht.
mfg
Mein Postfach ist nicht Irak; Afghanistan;
usw. , also bitte nicht bombardieren

join me on the dark side! - we got hookah tobacco xD

Wildkat

Fortgeschrittener

Beiträge: 515

Wohnort: nahe Wolfsburg

  • Nachricht senden

57

Freitag, 15. April 2011, 13:25

AW: haben wir echt so große probleme mit unseren mods ?

Zitat von »Coffeejunk;172974«

Gibt es denn niemanden hier im Forum dem das Ganze so am Herzen liegt das er das übernehmen würde???


hm.... ;)
Don´t worry about a thing... ´cause every little thing
gonna be alright!



[Heute 00:53] haftbaba: gibts hier im forum eig schon nen tutorial für shisha ringe ?
[Heute 00:53] Wildkat: scheißt der papst im wald?
[Heute 00:53] WamBoEn: :D
[Heute 00:54] haftbaba: hä meinste mich ? :D
[Heute 00:54] Wildkat: ROFL


alex 86

Profi

Beiträge: 1 640

  • Nachricht senden

58

Freitag, 15. April 2011, 13:25

AW: haben wir echt so große probleme mit unseren mods ?

Zitat von »Coffeejunk;172974«

Gibt es denn niemanden hier im Forum dem das Ganze so am Herzen liegt das er das übernehmen würde???


Der Admin lässt sich hier einfach mit der Ernennung ne Menge Zeit, weil er selber keine große Motivation hat, hier wirklich viel zu machen.

Aber so weit ich weiß, läuft momentan noch das Auswahlverfahren.....Bin selber mal gespannt, wann es denn mal zu einer Entscheidung kommt.
Hatte das Gefühl leider nicht mehr...

Klingt interessant, aber wie ungewaschen :confused:

Soll ich mich davor nicht waschen? xD

oder wie macht man das?

Einfach nur epic:)

Px1

Meister

Beiträge: 3 363

  • Nachricht senden

59

Freitag, 15. April 2011, 13:31

AW: haben wir echt so große probleme mit unseren mods ?

Zitat von »alex 86;172979«

Der Admin lässt sich hier einfach mit der Ernennung ne Menge Zeit, weil er selber keine große Motivation hat, hier wirklich viel zu machen.

Aber so weit ich weiß, läuft momentan noch das Auswahlverfahren.....Bin selber mal gespannt, wann es denn mal zu einer Entscheidung kommt.

ich wüsst gern mal wer sich beworben hat XD



Px1 ist einer der führenden Hersteller von Molassen für Wasserpfeifentabak.
Px1 steht für außergewöhnliche Sorten und beste Qualität Made in Germany.
Ganz einfach Shishatabak selber machen!

www.Px1Shop.de

Coffeejunk

Schüler

Beiträge: 60

Wohnort: Bremen

  • Nachricht senden

60

Freitag, 15. April 2011, 13:31

AW: haben wir echt so große probleme mit unseren mods ?

Naja gut dann scheint ja Besserung in Sicht;)

Zur Zeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Social Bookmarks