Sie sind nicht angemeldet.

piieT(:

Profi

Beiträge: 1 265

Wohnort: nähe Hannover

  • Nachricht senden

21

Montag, 23. August 2010, 12:00

AW: Cocobrico oder Bamboocha ?

Also hier wurde doch schonma darüber geredet:
http://www.shisha-freunde.de/78-naturkoh…le-beste-3.html

Ich persönlich nutze nur noch Bamboocha.. Sie gehen wirklich viel schneller an, haben KEINEN Beigeschmack und geben ebenfalls genug Hitze für jeden Kopf (mit Atomlochung).
Was ich jetzt mal gemerkt habe ist, dass die Brenndauer für ne Powerbowl mit SocialSmoke zu kurz ist.. Nach etwas über einer Stunde war die Kohle kaum noch zu gebrauchen, obwohl der Tabak noch was hergegeben hätte.

Also ja muss man wissen, was man will. Bamboochas aschen auch recht gut ;)
Ich hab gerade keine Idee für eine schöne Signatur :(

Shisha_Max

Fortgeschrittener

Beiträge: 324

Wohnort: Mannheim

  • Nachricht senden

22

Montag, 23. August 2010, 12:59

AW: Cocobrico oder Bamboocha ?

Zitat von »kfranky;67249«

Alles über ner Stunde hat keinen Geschmack mehr? Mal 'ne Tangiers-Session gehabt?

Zum Thema: Bricos! Perfekte Größe, gute Hitze. Wie schnell Kohle angeht ist mir eigentlich egal, solang es unter 15 Minuten bleibt.

sorry aber mit wieviel tabak rauchst du in nem qsk ich mit 4-6 gramm
da ist nach 40-50 min einfach kein geschmack mehr :D
_____________________
+ + =

Shisha_Max

Fortgeschrittener

Beiträge: 324

Wohnort: Mannheim

  • Nachricht senden

23

Montag, 23. August 2010, 13:02

AW: Cocobrico oder Bamboocha ?

was für eigengesckmack sollen die den haben???
die sind aus bambus ! ich find da keinen geschmacklichen unterschied!
aber rauchen du ich mit beidem eig. gern hab immer von beidem da...
_____________________
+ + =

Beiträge: 1 312

Wohnort: KICKAPOO!°

  • Nachricht senden

24

Montag, 23. August 2010, 13:03

AW: Cocobrico oder Bamboocha ?

-bricos sind einfach top
-bamboochas riechen bisschen beim anzünden und brennen nicht so lange, aber entzünden schneller
-rauche zurzeit mit havanna kohle, entzünden schnell und geben gut hitze ab.
sind bisschen ungenau geschnitten und riechen auch bisschen beim anzünden

mein favorit bleiben die bricos :shisha-smoke:

XtraOldManiac

Fortgeschrittener

Beiträge: 188

Wohnort: Köln

  • Nachricht senden

25

Montag, 23. August 2010, 13:10

AW: Cocobrico oder Bamboocha ?

.

Hi,

Zitat von »Leonj;67826«

Die Bamboochas haben nur eigengeschmack wenn man sie zu schnell anzündet und unmittelbar danach auf den Kopf legt.

ist auch meine Meinung.


von der Machart eventuell nicht so gut, das Vid - aber:
trotzdem schon aufschlussreich bis zum Schluss ....

YouTube - Bamboocha vs. Cococha

hab bis jetzt nur mit Carbopol gebruztelt, und
tendiere jetzt (nicht nur wegen dieses Clip´s)
zu den - etwas größeren - halbrunden Bamboochas
in der 2 Kg Packung.


Grüß´le



.
Nix is wie es scheint - aber man kann es Formen .....

olimela

Schüler

Beiträge: 103

Wohnort: Ratingen

  • Nachricht senden

26

Montag, 23. August 2010, 13:45

AW: Cocobrico oder Bamboocha ?

Also ich finde Bamboochas einfach gut...Eigengeschmack habe die meiner Meinung nach nicht..aber ich lass sie auch gut durch glühen bevor ich sie benutze...

Riku

Fortgeschrittener

Beiträge: 169

Wohnort: Dortmund

  • Nachricht senden

27

Dienstag, 24. August 2010, 11:30

AW: Cocobrico oder Bamboocha ?

Aber welcher Tabak schmeckt noch nach 2 Stunden? ;)

adamwsl

Fortgeschrittener

Beiträge: 221

Wohnort: Heidelberg

  • Nachricht senden

28

Dienstag, 24. August 2010, 13:12

AW: Cocobrico oder Bamboocha ?

also das bamboochas nur 40minuten halten, naja habe schon oft über ne std. damit einen kopf geraucht und waren zu zweit, aber klar, sie machen mehr dreck, aber shisha rauchen allein macht auch dreck, cocos sind natürlich auch zu empfehlen, habe derzeit selber nur cocos da...aber ich finde beide eigentlich gleich gut und bamboochas sind schon wieder auf dem weg:D


positiv gehandelt mit : Hannibal Smith, Oide, Kamikaze, -___-, lucky-luchs, Enemy101. Mephisto

thx an euch :shisha-smoke:

germanhookah

Fortgeschrittener

Beiträge: 427

  • Nachricht senden

29

Dienstag, 24. August 2010, 13:42

AW: Cocobrico oder Bamboocha ?

moin
ich verwende grundsätzlich cocobricos.
einfache gründe:
-Herstellung aus Cocosnuss-Schalen (besser für die Umwelt)
-Brennen doppelt solange wie die Bambusteile
-Kaum Eigengeschmack
-Stinken nicht so arg (oder ich bins schon gewöhnt^^)
-Viel weniger Asche
-Viel gleichmäßiger beim Abbrennen
-Durch die Größe viel besser zu greifen mit der Zange
-Ideal für die 10h Tangierssession
mfg
Mein Postfach ist nicht Irak; Afghanistan;
usw. , also bitte nicht bombardieren

join me on the dark side! - we got hookah tobacco xD

Sascha@HG

Fortgeschrittener

Beiträge: 521

Wohnort: Schweinfurt

  • Nachricht senden

30

Montag, 27. September 2010, 15:57

AW: Cocobrico oder Bamboocha ?

ich nehm auch die cocobricos ... vorallem weil sie auf nem gaskocher gut und schnell anzumachen sind und net erst auseinandergebrochen werden müssen und deshalb einfach handlicher sind und ja sonst wurde ja alles schon geschrieben was für die cocobricos spricht ... will des hir jetzt net alles nochmal wiederholen

Danjo88

Anfänger

Beiträge: 59

  • Nachricht senden

31

Dienstag, 23. November 2010, 23:56

AW: Cocobrico oder Bamboocha ?

die bamboocha ist zwar schneller an aber hat einen zu starken eigen geschmack und brennt nicht so lange.
die cocobrica brauch etwas länger dafür hat sie nicht so ein eigen geschmack und brennt länger.

Stef

Schüler

Beiträge: 153

  • Nachricht senden

32

Mittwoch, 24. November 2010, 14:14

AW: Cocobrico oder Bamboocha ?

ganz klar cocobricos.. sind neutraler und halten viel länger!
außerdem hatte ich bei meiner letzten bamboocha 3k packung in der untersten schicht nur brüche und kleine kohlestücke.. weiß nicht ob das iwie an dem gewicht der drüben liegenden lag... jedenfalls hat mich das ziemlich gestört

slade

Anfänger

Beiträge: 21

  • Nachricht senden

33

Mittwoch, 24. November 2010, 14:26

AW: Cocobrico oder Bamboocha ?

Bin auch definitiv für Cocobricos, ich kann den Bamboochas nichts positives abgewinnen, eigengeschmack, kurze brenndauer, stinkt... Sorry Bamboochafans :-)

Shorebirds

Fortgeschrittener

Beiträge: 246

Wohnort: Ansbach

  • Nachricht senden

34

Mittwoch, 24. November 2010, 14:30

AW: Cocobrico oder Bamboocha ?

Haben beide ihre Vor- und Nachteile, aber bevorzuge Cocobricos.

Die Bamboocha hab kaum Eigengeschmack und die Rauchdauer ist nicht extrem. Der größte Nachteil ist, dass man sich beim auseinanderbrechen immer die Finger schmutzig macht.

Die Bricos brauchen etwas länger zum zum Durchglühen, halten dafür aber länger. Haben keinen Eigengeschmack und haben alle die gleiche Größe. Sie sind aber für kleinere Köpfe nicht besonders geeignet.

Krook

Schüler

Beiträge: 115

  • Nachricht senden

35

Mittwoch, 24. November 2010, 15:06

AW: Cocobrico oder Bamboocha ?

Ich hatte letztens ein Testpaketchen Bamboochas bei einer Bestellung dabei. Also ich muss sagen AF lässt sich damit wirklich besser rauchen! Bei allen anderen Tabaken bevorzuge ich Cocobricos :)

Beiträge: 1 312

Wohnort: KICKAPOO!°

  • Nachricht senden

36

Mittwoch, 24. November 2010, 15:17

AW: Cocobrico oder Bamboocha ?

bamboochas sind so ziemlich die schlechteste kohle die ich bis jetze hatte.. stinken, zu wenig hitze und haben eigengeschmack, was ich von keiner naturkohle kenne...
sie sind schlechter als havanna kohlen, al fakher kohlen, magic shisha kohle und ghaleb kohlen.
cocobrico ist von allen kohlen die ich hier hab einfach das BESTE


Iceman24

Schüler

Beiträge: 72

  • Nachricht senden

37

Mittwoch, 24. November 2010, 15:19

AW: Cocobrico oder Bamboocha ?

Ich bin auch definitiv für die Cocobricos. sie halten länger haben keinen eigengeschmack und wie ich finde halten sie auch länger

Twikone

Schüler

Beiträge: 97

  • Nachricht senden

38

Mittwoch, 24. November 2010, 19:20

AW: Cocobrico oder Bamboocha ?

Cocobricos ganz kla.... die haben kein eigengeschmack und halten länger

babymilo

Anfänger

Beiträge: 23

  • Nachricht senden

39

Mittwoch, 24. November 2010, 22:09

AW: Cocobrico oder Bamboocha ?

wie schön öfters hier gehört würde ich mich der Meinung anschließen, dass man Bamboochas für kürzere Session nehmen sollte, da die Briccos eindeutig länger brennen.

Selber nehme ich beide bin aber eher auf die Bamboochas ausgewichen.

chrisid0707

Anfänger

Beiträge: 13

  • Nachricht senden

40

Mittwoch, 24. November 2010, 22:26

AW: Cocobrico oder Bamboocha ?

COCOBRICOS denn Bamboocha geben meiner Meinung nach viel zu wenig Hitze ab, ich muss dann immer dauerhaft mit Windschutz rauchen und das ist ja dann auch doof!

Social Bookmarks