Sie sind nicht angemeldet.

Möhrendieb

Schüler

Beiträge: 152

Wohnort: Grevenbroich

  • Nachricht senden

21

Donnerstag, 10. Mai 2012, 23:22

Jaa geil !

Berichte auf jeden Fall von deinen neuen Werken und wenn du einen Shop hast oder eine Seite wo man sich so einen Tisch auf Maße anfertigen lassen kann, dann hier posten !
Positiv gehandelt mit: sh00t23

VonDon

Anfänger

  • »VonDon« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 15

Wohnort: Koblenz

  • Nachricht senden

22

Freitag, 11. Mai 2012, 11:29

Werde heute Abend mal neue bilder auf meiner Facebook seite hochladen. Dann könnt ihr sehen wie die Tische mit den Shisha´s aussehen.

Der link dazu steht auf meinem ersten Beitrag

PS: hätte nicht dagegen wenn ihr meine seite Liked :thumbsup:

Wenn ihr noch Fragen oder Anregungen habt, dann nur her damit.....

MfG Donny
Wer vorgibt etwas zu sein, hat aufgehört jemand zu werden.

Zatoichi

Fortgeschrittener

Beiträge: 263

Wohnort: Kassel

  • Nachricht senden

23

Freitag, 11. Mai 2012, 12:19

Liked ! ;) Tolle Ideen ! :thumbup:

Genau wie deine Tische , hast du schon mal über andere Lacke (Klavierlack)
und Farben nachgedacht ?

Auch eine Aussparung für eine LED-Lampe wäre sehr nice !

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Zatoichi« (11. Mai 2012, 12:26)


VonDon

Anfänger

  • »VonDon« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 15

Wohnort: Koblenz

  • Nachricht senden

24

Freitag, 11. Mai 2012, 12:52

Liked ! ;) Tolle Ideen ! :thumbup:

Genau wie deine Tische , hast du schon mal über andere Lacke (Klavierlack)
und Farben nachgedacht ?

Auch eine Aussparung für eine LED-Lampe wäre sehr nice !



Lacke habe ich bewust rausgelassen. (Erstmal) Man sollte schon erkennen das es Hochwertiges Holz ist. Holzoberflächen kann man auch einfach nachbearbeiten wenn mal was passiersen sollte. zudem wäre es auch eine Kostenfrage.

Benutze Saicos Farben, es sind auch ca. 15 oder 20 Farbtöne möglich, wobei mir die dunkle Ebenholzfarbe am besten gefällt:

-sieht hammer aus

-wenn mal glut runterfallen sollte, sieht man diese stelle nicht

Was die LED`s angeht werde ich in naher Zukunft über mein zubehör welche anzubieten.

Donny
Wer vorgibt etwas zu sein, hat aufgehört jemand zu werden.

Zatoichi

Fortgeschrittener

Beiträge: 263

Wohnort: Kassel

  • Nachricht senden

25

Freitag, 11. Mai 2012, 13:07

Hört sich toll an , suche nämich schon länger sowas , melde mich demnächst nach Ideenfindung !

VonDon

Anfänger

  • »VonDon« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 15

Wohnort: Koblenz

  • Nachricht senden

26

Freitag, 11. Mai 2012, 18:08

Hier nochmal die adresse.

http://www.facebook.com/vondon4shisha

Über ein "gefällt mir" würde ich mich freuen ;)

Gruß Donny
Wer vorgibt etwas zu sein, hat aufgehört jemand zu werden.

Fire is red

Fortgeschrittener

Beiträge: 267

Wohnort: Frankfurt a.M.

  • Nachricht senden

27

Freitag, 11. Mai 2012, 19:04

Finde die Idee eigentlich total in Ordnung, die Umsetzung (also die Bilder auf der Homepage) auch ziemlich gelungen. Außerdem empfinde ich dein Auftreten auf der Homepage als auch hier im Forum als ziemlich sympathisch.
Mein einziges Manko: Wie wird das mit dem Schlauchrumgeben gehandhabt? Ich mein', dann machen die Einbuchtungen kaum noch Sinn, denn mal kommen zwei, mal drei, mal vier Leute an den Tisch. Und jedes Mal den Tisch zu wechseln scheint als eher unpraktisch, mh? ;)
Aber ich wünsche dir viel Erfolg in deinem Projekt, ehrlich, gefällt mir! :)

VonDon

Anfänger

  • »VonDon« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 15

Wohnort: Koblenz

  • Nachricht senden

28

Samstag, 12. Mai 2012, 01:05


Finde die Idee eigentlich total in Ordnung, die Umsetzung (also die Bilder auf der Homepage) auch ziemlich gelungen. Außerdem empfinde ich dein Auftreten auf der Homepage als auch hier im Forum als ziemlich sympathisch.
Mein einziges Manko: Wie wird das mit dem Schlauchrumgeben gehandhabt? Ich mein', dann machen die Einbuchtungen kaum noch Sinn, denn mal kommen zwei, mal drei, mal vier Leute an den Tisch. Und jedes Mal den Tisch zu wechseln scheint als eher unpraktisch, mh? ;)
Aber ich wünsche dir viel Erfolg in deinem Projekt, ehrlich, gefällt mir! :)



Mir ist aufgefallen, das einige denken das die shisha in der mitte steht und die schläuche aus der ausbuchtung herraus stehen. ?(

Das ist so, nicht ganz richtig:

Nun, die Shisha selbst steht bis zum Flaschenhals in der Ausbuchtung. Der Schlauch selber schaut oberhalb der Tischplatte raus, so kann man die Shisha in jede X-belibige richtung drehen und rumreichen. 4 Ausbuchtungen 4 Shisha`s 4 Personen erweiterbar auf 6 u. 8 usw je nach Tischlänge. In der mitte des Tischs ist bei diesen Bildern lediglich der auswechselbare Aschenbecher.

Will in Zukunft mal einen Tisch bauen, in dem man die Tischplatte auseinader schiebt, die Shisha reinstellt und dann wieder zusammenschiebt (so kann man einen kleineren Durchmesser nehmen). In der Tischplatte sind dann die Löcher in dem man den Schlauch von oben einsteckt.

Die bilder findest du auf meiner Facebook Fanpage..... 8o

Gruß Donny
Wer vorgibt etwas zu sein, hat aufgehört jemand zu werden.

VonDon

Anfänger

  • »VonDon« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 15

Wohnort: Koblenz

  • Nachricht senden

29

Samstag, 12. Mai 2012, 16:11

So sieht ein vollbesetzter Tisch aus....

Wer vorgibt etwas zu sein, hat aufgehört jemand zu werden.

Dave369

Anfänger

Beiträge: 6

Wohnort: Mainz

  • Nachricht senden

30

Freitag, 7. September 2012, 21:07

Die Idee ist echt geil, nur wie viel es kostet und ob es das wert ist, ist die Frage :)

Kolle´s Pub

Anfänger

Beiträge: 128

Wohnort: SB

  • Nachricht senden

31

Freitag, 7. September 2012, 21:12

@


buck23
na klar kann man es nachbauen wer handwerklich etwas begabt ist. es geht ja hier um die idee und die umsetzung was hier sehr gut gelungen.

was mich interessieren würde wäre der preis für ein kleiner tisch
Positiv gehandelt mit:
alex 86
randle1989
breaker157
ShadowClaw

housseb

Schüler

Beiträge: 152

Wohnort: Hamm-Pelkum

  • Nachricht senden

32

Freitag, 7. September 2012, 21:15

Würde an deiner Stelle noch solche Metalllaschen die man einhacken kann vor den Shishas machen um die Sicherheit zu haben das sie nicht ausm Tisch gezogen wird wenn einer zu fest am Schlauch zieht ;-D

Suchti

Fortgeschrittener

Beiträge: 335

Wohnort: Freienohl

  • Nachricht senden

33

Samstag, 8. September 2012, 09:50


Finde die Idee eigentlich total in Ordnung, die Umsetzung (also die Bilder auf der Homepage) auch ziemlich gelungen. Außerdem empfinde ich dein Auftreten auf der Homepage als auch hier im Forum als ziemlich sympathisch.
Mein einziges Manko: Wie wird das mit dem Schlauchrumgeben gehandhabt? Ich mein', dann machen die Einbuchtungen kaum noch Sinn, denn mal kommen zwei, mal drei, mal vier Leute an den Tisch. Und jedes Mal den Tisch zu wechseln scheint als eher unpraktisch, mh? ;)
Aber ich wünsche dir viel Erfolg in deinem Projekt, ehrlich, gefällt mir! :)



Mir ist aufgefallen, das einige denken das die shisha in der mitte steht und die schläuche aus der ausbuchtung herraus stehen. ?(

Das ist so, nicht ganz richtig:

Nun, die Shisha selbst steht bis zum Flaschenhals in der Ausbuchtung. Der Schlauch selber schaut oberhalb der Tischplatte raus, so kann man die Shisha in jede X-belibige richtung drehen und rumreichen. 4 Ausbuchtungen 4 Shisha`s 4 Personen erweiterbar auf 6 u. 8 usw je nach Tischlänge. In der mitte des Tischs ist bei diesen Bildern lediglich der auswechselbare Aschenbecher.

Will in Zukunft mal einen Tisch bauen, in dem man die Tischplatte auseinader schiebt, die Shisha reinstellt und dann wieder zusammenschiebt (so kann man einen kleineren Durchmesser nehmen). In der Tischplatte sind dann die Löcher in dem man den Schlauch von oben einsteckt.

Die bilder findest du auf meiner Facebook Fanpage..... 8o

Gruß Donny



Was heißt nicht ganz richtig?

Ich zum Beispiel würde sie in die mitte stellen, und zwar weil ich zuhause immer nur 1 shisha benutze, und weil es meiner Meinung besser aussieht.

Ob das "nicht ganz richtig" ist, wäre mir dabei egal ^^


Dafür würde ich den auch nicht auseinanderschieben wollen (den Tisch), sondern die Bowl von unten rein, die Rauchsäule von oben durch das Loch und dann kann das Loch auch schön klein sein :)

Und dann die Schläuche durch die Ausbuchtungen, wo "normalerweise" die Shishen rein sollen, so würde ich es Zuhause machen ;)

Ein Tipp: dir kann es doch egal sein wie die Shishen da drin stehen, solange du die Tische verkaufst ;)

Aber immernoch stellt sich bei mir die Finanzfrage: Was nimmst du für sowas?

Meine Idee siehst du auf Seite 1, da kannst du doch einen preis abschätzen? Oder wenigstens eine Tendenz?

So hätte ich jetzt nämlich gar kein Interesse daran, weil ich davon ausgehen muss, dass du für einen kleinen Tisch 150€ nimmst.
Positiv gehandelt mit: MUDI, Exxun, lengi, Brunobanano, ersgutershishaguru, El-Zein

VonDon

Anfänger

  • »VonDon« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 15

Wohnort: Koblenz

  • Nachricht senden

34

Dienstag, 11. September 2012, 00:53


Finde die Idee eigentlich total in Ordnung, die Umsetzung (also die Bilder auf der Homepage) auch ziemlich gelungen. Außerdem empfinde ich dein Auftreten auf der Homepage als auch hier im Forum als ziemlich sympathisch.
Mein einziges Manko: Wie wird das mit dem Schlauchrumgeben gehandhabt? Ich mein', dann machen die Einbuchtungen kaum noch Sinn, denn mal kommen zwei, mal drei, mal vier Leute an den Tisch. Und jedes Mal den Tisch zu wechseln scheint als eher unpraktisch, mh? ;)
Aber ich wünsche dir viel Erfolg in deinem Projekt, ehrlich, gefällt mir! :)



Mir ist aufgefallen, das einige denken das die shisha in der mitte steht und die schläuche aus der ausbuchtung herraus stehen. ?(

Das ist so, nicht ganz richtig:

Nun, die Shisha selbst steht bis zum Flaschenhals in der Ausbuchtung. Der Schlauch selber schaut oberhalb der Tischplatte raus, so kann man die Shisha in jede X-belibige richtung drehen und rumreichen. 4 Ausbuchtungen 4 Shisha`s 4 Personen erweiterbar auf 6 u. 8 usw je nach Tischlänge. In der mitte des Tischs ist bei diesen Bildern lediglich der auswechselbare Aschenbecher.

Will in Zukunft mal einen Tisch bauen, in dem man die Tischplatte auseinader schiebt, die Shisha reinstellt und dann wieder zusammenschiebt (so kann man einen kleineren Durchmesser nehmen). In der Tischplatte sind dann die Löcher in dem man den Schlauch von oben einsteckt.

Die bilder findest du auf meiner Facebook Fanpage..... 8o

Gruß Donny



Was heißt nicht ganz richtig?

Ich zum Beispiel würde sie in die mitte stellen, und zwar weil ich zuhause immer nur 1 shisha benutze, und weil es meiner Meinung besser aussieht.

Ob das "nicht ganz richtig" ist, wäre mir dabei egal ^^


Dafür würde ich den auch nicht auseinanderschieben wollen (den Tisch), sondern die Bowl von unten rein, die Rauchsäule von oben durch das Loch und dann kann das Loch auch schön klein sein :)

Und dann die Schläuche durch die Ausbuchtungen, wo "normalerweise" die Shishen rein sollen, so würde ich es Zuhause machen ;)

Ein Tipp: dir kann es doch egal sein wie die Shishen da drin stehen, solange du die Tische verkaufst ;)

Aber immernoch stellt sich bei mir die Finanzfrage: Was nimmst du für sowas?

Meine Idee siehst du auf Seite 1, da kannst du doch einen preis abschätzen? Oder wenigstens eine Tendenz?

So hätte ich jetzt nämlich gar kein Interesse daran, weil ich davon ausgehen muss, dass du für einen kleinen Tisch 150€ nimmst.

Wenn man sich den Tisch so betrachtet, könnte halt der Eindruck entstehen, das die Shisha in die mitte kommt. Das Konzept dieser Tisch sieht halt so aus wie ich schon mehrfach beschrieben habe, damit kein falscher Eindruck entsteht.

Ob jetzt jemand ne Shisha oder ne Vase reinstell ist mir schlicht gesagt relativ egal. Und du hast recht, mit 150€ kommst du nicht hin. Weil ich unter anderem wert auf Hochwertige Qualität für Holz und Farbe lege. Zudem sind die Tisch von Hand gefertigt.

PS: werde in den nächsten Tagen eine neue art von Shisha -Regale auf meiner Facebook-Seite hochladen. :thumbsup:

Gruß Donny
Wer vorgibt etwas zu sein, hat aufgehört jemand zu werden.

dr.jaba

Anfänger

Beiträge: 74

  • Nachricht senden

35

Dienstag, 11. September 2012, 06:57

Also wenn du die Tische echt selber gemacht dann sind die ja mal richtig gut.
Positiv gehandelt mit: Novo , YoungCheesy, gambit1982

VonDon

Anfänger

  • »VonDon« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 15

Wohnort: Koblenz

  • Nachricht senden

36

Dienstag, 11. September 2012, 23:48

Wie oben angekündigt habe ich soeben die Bilder von den neuen Shisha-Regalen hochgeladen.

Hoffe die gefallen euch, sind sehr schön geworden. :thumbup:

Ja, dr.jaba, die Tische und die Regale sind von mir Persönlich hergestellt. Schön das es dir gefällt....

Hier nochmal der link: https://www.facebook.com/vondon4shisha



Donny
Wer vorgibt etwas zu sein, hat aufgehört jemand zu werden.

VonDon

Anfänger

  • »VonDon« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 15

Wohnort: Koblenz

  • Nachricht senden

37

Montag, 25. Februar 2013, 15:51

Hallo alles zusammen,

Sorry das es etwas länger gedauert hat. Manchmal müßte der Tag 48 Stunden haben, aber die harte Arbeit hat sich gelohnt.

Am 27 & 28.042013 findet in der Frankfurter Messehalle die Weltweit erste Shish-Messe statt.
Es freut mich euch verkünden zu dürfen:

VonDon ist auch mit dabei. Nun habt ihr auch die möglichkeit die Tische, Regale usw. im Original zu sehen.
Ihr seit herzlich eingeladen.
Wir verlosen 25 Freikarten und ein Shisha-Regal, näheres dazu findet ihr auf meiner Facebook-Fanpage.

Gruß Donny
Wer vorgibt etwas zu sein, hat aufgehört jemand zu werden.

chico69

Anfänger

Beiträge: 140

Wohnort: Hannover

  • Nachricht senden

38

Montag, 25. Februar 2013, 18:09

ahm ich glaube du hast da was falsch verstanden das ist nicht die 1 Shisha Messe :-)
Positive gehandelt mit:Carnett,Luca-KC
Negative gehandelt mit:
dsasta (bezahlt nicht)

VonDon

Anfänger

  • »VonDon« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 15

Wohnort: Koblenz

  • Nachricht senden

39

Mittwoch, 27. Februar 2013, 13:45

Ich hab da nichts falsch verstanden.....

(Zitat)
Die ShishaMesse ist europaweit die erste Fachmesse für
Wasserpfeifen(-tabak) und Wasserpfeifenbedarf jeglicher Art.

Diese
Veranstaltung dient als Treffpunkt für Branchenakteure aus der ganzen
Welt..... :thumbsup:


Angebotsspektrum

  • Wasserpfeifen
  • Raucherbedarfsartikel
  • Einrichtungen für Shishabars/Lounges
  • Neuheiten auf dem Shishamarkt
  • Vielfältige Tabaksorten
  • Shisha für "Nichtraucher"
  • Ersatzteile aller Art
  • Melasse und andere Feuchthaltemittel
  • und vieles mehr..
Gruß Donny
Wer vorgibt etwas zu sein, hat aufgehört jemand zu werden.

Juliyuuu

Anfänger

Beiträge: 83

Wohnort: Bonn

  • Nachricht senden

40

Freitag, 1. März 2013, 17:52

Seeeeehr nettes Teil, ich überlege schon mir sowas auch an zuschaffen :D

Zur Zeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Social Bookmarks